ROGER
Igor Dobricic
Guillaume Marie
Roger Sala Reyner
04. März - 05. März 2019
Mo 04.03.19 18:00 Uhr
Di 05.03.19 19:00 Uhr
Uferstudio 4

Roger web 1
Galerie
Bilder ansehen

Termine
04. März 2019, 18:00 Uhr
05. März 2019, 19:00 Uhr
Beschreibung

»Roger« erforscht Trost als öffentliche Geste der Fürsorge gegenüber dem Leiden des anderen. Dieses Solostück erfindet die Allegorie des untröstlichen Subjekts neu, um bei den Zuschauer*innen Zuneigung zu evozieren. Die Künstler fordern die leidende Figur – gekennzeichnet durch den Verlust von Gemeinschaft, Würde und Hoffnung – von reaktionärer Politik und Religion zurück und führen sie wieder in die Sphäre der Solidarität.

 

Besetzung

Konzept, Choreografie: Guillaume Marie | Konzept, Dramaturgie: Igor Dobričić | Entstanden in Zusammenarbeit mit und aufgeführt von: Roger Sala Reyner | Licht: Pol Matthé | Produktionsleitung: Guillaume Bordier

 

Produktion: Tazcorp/ Koproduktion: Rencontres Chorégraphiques Internationales de Seine-Saint-Denis (F) • Tanzfabrik (G) • Etape Danse - Fabrik Potsdam, CDCN La Maison (Uzes), Théâtre de Nimes und l‘Institut Français in Deutschland• Théâtre de Vanves (F) • Emmetrop (F) • Drac Ile de France – Projekthilfe 2018 • Institut Français – Berlin

Weitere Infos (und ggf. Reservierungen)

Ticketinformation here.

www.tazcorp.org

Ticketpreis
15€ / ermäßigt 10€

12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31
Coronavirus (COVID-19)
Für sämtliche Veranstaltungen gilt Vorab-Anmeldung inkl. Hinterlegung Kontaktdaten, verringerte Zuschauerkapazitäten, Maskenpflicht bis zum Sitzplatz und die Wahrung des Mindestabstands.
WIR SIND VIELE – JEDE*R EINZELNE VON UNS!
Die Uferstudios unterstützen die Berliner Erklärung der Vielen für eine offene Gesellschaft!