FIRST WORKS I BA Tanz, Kontext, Choreographie
Katerina Delakoura
Camilla Lind
Johanne Merke
Sunayana Shetty
Julia Keren Turbahn
Aabshaar Wakhloo
31. Januar - 02. Februar 2019
Do 31.01.19 19:00 Uhr
Sa 02.02.19 19:00 Uhr
Uferstudios 1

Termine
31. Januar 2019, 19:00 Uhr
02. Februar 2019, 19:00 Uhr
Beschreibung

Im Wintersemester 2018/19 startete mit "First Works" ein neues Aufführungsformat am HZT-Bachelorstudiengang Tanz, Kontext, Choreographie. Absolvierende des Studiengangs können während der vorlesungsfreien Zeit am Ende ihres Studiums erste künstlerische Arbeiten schaffen und präsentieren.

Weiter Informationen hier.

 

Donnerstag, 31.1.2019 / Studio 1

19.00 Uhr / High Diving - Julia Keren Turbahn

20.00 Uhr / songs to destroy patriarchy - Camilla Lind & Johanne Merke

21.00 Uhr Amphibia - Katerina Delakoura

 

Samstag, 2.2.2019 / Studio 1

19.00 Uhr / easy - Sunayana Shetty

20.00 Uhr / This evening’s dance - Aabshaar Wakhloo

Besetzung

Julia Keren Turbahn, Camilla Lind & Johanne Merke, Katerina Delakoura, Sunayana Shetty, Aabshaar Wakhloo

Ticketpreis
Eintritt frei und die Tickets sind eine halbe Stunde vor der ersten Show erhältlich, es ist nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen verfügbar. Zwischen den einzelnen Arbeiten gibt es kurze Pause, in denen es die Möglichkeit zur Stärkung an der Bar gibt.

1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031
NAH DRAN
17. & 18.09.2019, 20:30 - Performances im ada Studio
OFFSHORE - Monica Duncan & Laure M. Hiendl
22. & 23.08.2019, 19:00, Uferstudio 1
Ensembling - Alice Chauchat
29.08. - 01.09.2019, 20:30 Uhr, Uferstudio 14
TANZNACHT-FORUM 2019 - AUDIENCES, COMMUNITIES & CO-CREATORS -
01.09.2019, 13:00 Uhr, Uferstudio 5
Eight - Berlin Dance Institute
06. & 07.09.2019, 19:00 Uhr, Uferstudio 14
Das Dschungelbuch - Berlin Dance Institute
08.09.2019, 14:00 + 16:00 Uhr, Uferstudio 14
WIR SIND VIELE – JEDE*R EINZELNE VON UNS!
Die Uferstudios unterstützen die Berliner Erklärung der Vielen für eine offene Gesellschaft!