EGODOCUMENT - PORTRAITS IM EXIL
Christel Brink-Przygodda
Philippe Veyrunes
COLLECTIF K-LI-P
09. März - 10. März 2019
Sa 09.03.19 20:30 Uhr
So 10.03.19 19:00 Uhr
Uferstudio 1

COM KLIP Philippe Veyrunes
Galerie
Bilder ansehen

Termine
09. März 2019, 20:30 Uhr
10. März 2019, 19:00 Uhr
Beschreibung

„Wer sind wir? Wo kommen wir her? Wie erfahren und erleben wir uns in diesem Neuland ?“

Die Performance und Installation « EGODOCUMENT - PORTRAITS IM EXIL » von COLLECTIF K-LI-P aus Frankreich lädt den Zuschauer in einen offen begehbaren und vielfältigen Begegnungs- und Erfahrungsraum zum Thema Identität, Migration und Exil ein.
Aus der Begegnung der Choreographin Christel Brink Pryzgodda mit drei Tänzern der Harake Dance Company aus Berlin, sowie der syrischen Tänzerin Dyala Ghanam aus Grenoble entsteht in einer 10-tägigen Residenzzeit in den Ufer_Studios eine Serie von Portraits/Autoportraits aus choreografischen Partituren, Interviews und Textarbeiten, die den Dialog mit dem Publikum suchen. Dabei geht es zum einen um den Austausch und die Inszenierung von persönlichen Erfahrungen und zum anderen darum, die Dynamik der gesellschaftlichen und individuellen Entwicklung nach der Flucht und im Exil zu er-kunden und diese auf Augenhöhe miteinander zu gestalten.

Im Soundtrack dieses lebendigen Prozesses werden erste Eindrücke, Träume, Hoffnungen aber auch offene Fragen – die Höhen und Tiefen des Lebens im Exil - in einer visuellen Installation von Philippe Veyrunes gemeinsam in einen Dialog mit dem Publikum gestellt.

Besetzung

Konzept und Choreografie: Christel Brink Przygodda
Konzept und Installation: Philippe Veyrunes
Musikkomposition: COLLECTIF K-LI-P, Matija Strnisa
Performance: Christel Brink Przygodda, Philippe Veyrunes, Dyala Ghanam, Mohammed Diban, Ghaith Noori
Produktionsassistenz: Christine Schmidt

COLLECTIF K-LI-P, gefördert vom Kulturausschuss der Stadt Grenoble und Institut Français, dem Landkreis Isère unterstützt von der Spedidam, Kooperationspartner: Theater Le Pot au Noir, Schloss Bröllin
und Fenster zum Osten-shibak sharqi gGmbH.

Weitere Infos (und ggf. Reservierungen)

Tickets im Online-Shop.

Ticketpreis
13,00€, ermäßigt 8,00€ (mit Tanzcard)

Mai
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031
WIR SIND VIELE – JEDE*R EINZELNE VON UNS!
Die Uferstudios unterstützen die Berliner Erklärung der Vielen für eine offene Gesellschaft!
A.PART - ada Studio
12. – 26.05.2019, Uferstudio 7
Perel: You Make Me Sick
22.05.19, 18:00 Uhr, Uferstudio 11
Training for Everybody | Mai 2019 - Lea Martini
23.05.19, 19:00 Uhr, Uferstudio 2
Ian Kaler: Transparencies
29.05.19, 18:00 Uhr, Uferstudio 11
SCHÄUME - Zufit Simon
31.05. - 01.06.19, 20:30 Uhr, Uferstudio 1