HouseHeating Heizhaus
PSR* & guests
05. Oktober - 06. Oktober 2019
Sa 05.10.19 14:00 Uhr
So 06.10.19 15:00 Uhr
Heizhaus der Uferstudios
Hinweis: 25H Performance. Diese Veranstaltung endet am 06.10.19 um 15.00 Uhr

Heizhaus generalprobe sascha moellering 4967 FULL RES klein 1
Galerie Bilder ansehen
Termine
05. Oktober 2019, 14:00 Uhr
06. Oktober 2019, 15:00 Uhr, 24 H Performance
Beschreibung

Eine Housewarming Party weiht ein Zuhause ein: Gastgeber*innen stellen ihren Gästen einen neuen Ort vor. HouseHeating ist die Feier eines altbekannten Hauses, das nun mit neuem Spirit und neuen Qualitäten gefüllt wird. Nach Monaten der Renovierung ist das Heizhaus, das ehemalige Kraftwerk des Geländes der Uferstudios, fertiggestellt und erstrahlt in altem neuen Glanz.

HouseHeating ist eine 25-stündige performative Zusammenkunft, bei der Situationen geschaffen werden, die sich auf ganz unterschiedliche Weisen der Erzeugung von Wärme widmen. Künstler*innen und Praktizierende aus verschiedenen Bereichen wie Tanz, bildende Kunst, Theorie, Neue Medien, Kampfkunst und Musik laden in aufeinanderfolgenden Zeitblöcken dazu ein, ihre Faszination für die Sichtbarmachung von Unsichtbarem, für Poetisches, Essbares, für gemeinsame Bewegung und für Rituale zu teilen. Das Publikum ist herzlich eingeladen, jede*r kann jedoch kommen, gehen oder bleiben, wie es beliebt.

Erforderlich sind eine besonders intensive Wärme, Dauer und Dringlichkeit der Einweihung. Hitze birgt das Potential, Beschaffenheiten und Strukturen zu verwandeln sowie Energien zu transformieren. Sie entsteht in der Intensität von Begegnungen, in der Reibung zwischen Körpern und Haltungen, in den unberechenbaren Momenten miteinander geteilter Zeit. Alle sind dazu eingeladen, zu einem temporären Raum-Zeit-Gefüge zu werden. Unwahrscheinliche Situationen und Konstellationen sollen ausprobiert werden. Mit Eifer geht es ins soziale Geflecht. Es kann geschwitzt und getanzt werden, gestrahlt und geleuchtet. Wir können ins Feuer gucken, friedlich dahinschmelzen und uns hitzige Diskussionen liefern.

HouseHeating wird von PSR kuratiert, einer heterogenen Gruppe von Künstler*innen, die durch das Heizhaus einen Raum für kollektive Forschungen, soziale Choreographie und Wissenstransfer schaffen wollen. Sie möchten eine Plattform für den Austausch von Erfahrungen und Praktiken fördern, auf der Menschen unter Berücksichtigung ihrer Unterschiede und möglicher Meinungsverschiedenheiten zusammenarbeiten können. Die Komplexität von Beziehungen soll miteinbezogen und produktiv gefördert werden. Wir wollen die Zeit der Begegnungen nutzen, um neue Querverbindungen herzustellen und die bereits etablierten zu erhalten.

 

Programm:

14:00-16:00
Bella Hager and Lea Martini
„cellular encounters“

16:00-17:30
Modjgan Hashemian (in collaboration with Kaveh Ghaemi and Grupo Oito,
Live Music: Kimia Bani and Farhang Moshtagh)
„Kopfwäsche – Eine interaktive Performance“

17:30-18:30
PSR Team
„Some Words on the Future of Heizhaus“

18:30-19:30
Baba Manouche
„Gypsy Swing – Live Concert“

19:30-20:30
Sisterqueens/ongoing project (in collaboration with MÄDEA/Stiftung SPI)
„Mini-Concert and Talk“

20:30-21:30
Pepe Dayaw
„Dinner“

21:30-22:30
Stefan Hölscher
„everybody´s Générique – A Fictional Artist Talk“

22:30-23:30
Max Eriksson, Ulrike Serak and members of the Aikido Dojo am Gleisdreieck
„Aikido Flashmob“

23:30-1:30
Sandhya Daemgen
„What’s That Noise? The Sound Ritual Edition“
With guests: Florence Freitag,
S&M / Synth Duo aka Sandhya Daemgen & Martin Hansen
and DJ Obstsalat aka Tatiana Saphir

1:30-2:30
PSR Team
„Fire Ritual“

2:30-3:30
Mila Pavićević and Lea Martini
„Burning Desire Karaoke“

3:30-6:30
Sheena McGrandles, Mila Pavićević and Siegmar Zacharis
„Scores for Dreams“

(6:30-7:30
„Sleeping“)

7:30-8:00
Max Eriksson
„Meditation“

8:00-10:00
Pepe Dayaw
„Breakfast“

10:00-11:00
Bella Hager and Lea Martini
„Radical Love Dance“

11:00-13:00
Dirk Cieslak
„gesellschaften – A Conversation Amongst People in Space“

13:00-15:00
Medhat Aldaabal and Ali Hasan
„Dabke Circle Dance“

Set Design and Lightening: Camille Lacadee and Shahrzad Rahmani
Food: Pepe Dayaw
Technical Support: Benjamin Schälike

Mit freundlicher Unterstützung durch Radialsystem und Gorki Theater.

Besetzung

Konzeption & Gastgeber*innen:
Modjgan Hashemian, Stefan Hölscher, Lea Martini, Sheena McGrandles, Juli Reinartz, Mila Pavićević, Simone Willeit

mit:
Medhat Aldaabal, Dirk Cieslak, Sandhya Daemgen, Pepe Dayaw, Giorgio de Santis, DJ Obstsalat aka Tatiana Saphir, Max Eriksson, Florence Freitag, Kaveh Ghaemi, Bella Hager, Martin Hansen, Ali Hasan, MÄDEA / ongoing project, Siegmar Zacharias, Shahrzad Rahmani, Camille Lacadee

und Überraschungsgäste, sowie der PROCESS BAR von Agora Collective

Weitere Infos (und ggf. Reservierungen)

ausufern@uferstudios.com (25-H Performance, keine verbindliche Reservierung möglich)

Hinweis: Diese Veranstaltung endet am 06.10.19 um 15.00 Uhr

AUSUFERN 2019 - Transformationen wird gefördert von der Berliner Senatsverwaltung für Kultur und Europa. Die Sanierung und Erweiterung des Heizhauskomplexes wird gefördert durch die Stiftung Deutsche Klassenlotterie Berlin und dem Landesdenkmalamt Berlin.

Ticketpreis
freier Eintritt

1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031
FERMENT: MUTTERKORN - apparatus
20.11. - 18.12.2019, Heizhaus
OPEN CALL LLB - Tour Through Tanztage
08.-18.01.2020
DIY Austausch über TANZTAGE
Deadline: 19.12.2019
Serious Series
16. - 18.12.19, 20:30 Uhr, Uferstudio 1
SODA WORKS 2019 - Archive - Ana Lessing Menjibar 
18. + 19.12.19 19:00 Uhr, Uferstudio 14
SODA WORKS 2019 - CONSIMITY - Minna Partanen
18. + 19.12.19, 21:00 Uhr, Uferstudio 14
WIR SIND VIELE – JEDE*R EINZELNE VON UNS!
Die Uferstudios unterstützen die Berliner Erklärung der Vielen für eine offene Gesellschaft!