„reinkommen“ - Offenes Studio zu „We are all teeth and claws“
Magdalena Meindl
25. Oktober 2019
Fr 25.10.19 18:00 Uhr
Uferstudio 7

reinkommen Evamaria Muellerquadrat
Galerie Bilder ansehen
Termine
25. Oktober 2019, 18:00 Uhr
Beschreibung

“Was genau willst du eigentlich zerstören?”, könntest du fragen, und ich könnte dir eine ganze Liste an Dingen aufzählen. Aber dann fällt mir auf, dass es da etwas gibt, das ich nicht aufzählen kann. Da gibt es etwas, das einfach alles kaputtmachen will, und ich weiß nicht warum. Es macht nicht so recht Sinn, weil eigentlich will ich ja mit dir sein.

Im Rahmen von reinkommen präsentieren wir erste Auszüge aus unserer Recherche an zwei sich widersprechenden Bedürfnissen: Zerstörung und Gemeinschaft. "We are all teeth and claws" hat seine Premiere am 9. und 10. November 2019 in der Tanzfabrik Berlin.

„reinkommen“ ist die jüngste Reihe des ada Studios. Sie gibt jungen Choreograf*innen die Möglichkeit, ihren Arbeitsprozess zu öffnen, das Publikum zum Reinkommen einzuladen und ins Gespräch zu kommen.

Besetzung

Konzept, künstlerische Leitung: Magdalena Meindl | Choreografie und Performance: Ivan Björn Ekemark, Magdalena Meindl, Dorota Michalak, Britta Wirthmüller | Dramaturgie: Lea Martini

Weitere Infos (und ggf. Reservierungen)

Reservierung: ada-berlin@gmx.de

Ticketpreis
Kostenlos; reservierungspflichtig

12
3456789
10111213141516
17181920212223
242526272829
Training for Everybody
Offenes Training mit einer Mischung aus Fitness, Koordination und Krafttraining - mit Lea Martini
OPEN SPACES - Laughing & Loving
Vom 14. Februar 2020 bis 01. März 2020 zeigt das Festival choreografische Arbeiten, die sich mit der heilenden Kraft von alternativer Intimität und der Stimulierung von sexueller Intelligenz auseinandersetzen.
WIR SIND VIELE – JEDE*R EINZELNE VON UNS!
Die Uferstudios unterstützen die Berliner Erklärung der Vielen für eine offene Gesellschaft!