DELIGHT - PART 2
Asaf Aharonson
02. November - 03. November 2019
Sa 02.11.19 18:00 Uhr
So 03.11.19 18:00 Uhr
Uferstudio 4

DelightPart2 credit Diethild Meierquadrat
Galerie Bilder ansehen
Termine
02. November 2019, 18:00 Uhr
03. November 2019, 18:00 Uhr
Beschreibung

»Delight, Part II« ist der zweite Teil einer Trilogie, die von dem Gemälde »Der Garten der Lüste« (Hieronymus Bosch, 15. Jh.) inspiriert ist. Im Zuge einer gegenwärtigen Begeisterung für den Tanz – bzw. einer Tanzrenaissance – zielt diese Choreografie darauf ab, verschiedene Dichotomien wie Vergnügen/Schmerz, Raubtier/Beute und Himmel/Hölle zu integrieren. Mit Leichtsinn und Unbeholfenheit begeben sich die Darsteller*innen hinein in die Geschichte von Adam und Eva sowie in alte Nymphen-Mythologien, um eine Ästhetik der Freude zu entwickeln.

Besetzung

Künstlerische Leitung, Choreografie: Asaf Aharonson | Konzeptuelle Mitarbeit: Maja Zimmer-mann | Performance: Cécile Bally, Alistair Watts, Louise Trueheart | Musik, Sound: Alicia Grant | Soundtrack: Frank Ocean, Amelia Hamrick, Fragmente aus dem Musical »Into the Woods«, Sailor J, Florence in the Machine, Alicia Keys | Kostüme: Ivanka Tramp | Bühne: Yoav Admoni | Text: Anne Carson aus »The Gender Of Sound« | Produktion: Diethild Meier

Weitere Infos (und ggf. Reservierungen)

Tickets hier erhältlich.

Ticketpreis
9,00€ / 5,00€ ermäßigt

12
3456789
10111213141516
17181920212223
242526272829
OPEN SPACES - Laughing & Loving
Vom 14. Februar 2020 bis 01. März 2020 zeigt das Festival choreografische Arbeiten, die sich mit der heilenden Kraft von alternativer Intimität und der Stimulierung von sexueller Intelligenz auseinandersetzen.
SHARED PRACTICE
Erneut und in Zukunft öfter als wiederkehrendes Format im Heizhaus der Uferstudios: Ein peer-to-peer-Workshop zum Sich-Ausprobieren und zur Erkundung von eigenen Fragen an einem Thema mit Anderen.
WIR SIND VIELE – JEDE*R EINZELNE VON UNS!
Die Uferstudios unterstützen die Berliner Erklärung der Vielen für eine offene Gesellschaft!