TANZABEND DER FÖRDERUNG KÜNSTE DER STUDIENSTIFTUNG
Sheena McGrandles
Darko Radosavljev
01. März 2020
So 01.03.20 17:00 Uhr
So 01.03.20 20:30 Uhr
Uferstudio 1

FiguredSeascape
Galerie Bilder ansehen
Termine
01. März 2020, 17:00 Uhr
01. März 2020, 20:30 Uhr
Beschreibung

Anlässlich des 10-jährigen Jubiläums der Förderung Darstellende Kunst lädt die Studienstiftung zu einem Tanzabend mit zwei Choreografien der Alumni Sheena McGrandles und Darko Radosavljev ein.

FIGURED von Sheena McGrandles
Entlang einer Wand, die wiederkehrendes Bühnenelement in den Arbeiten der Berliner Choreografin Sheena McGrandles ist, erfinden/bearbeiten sich zwei Figuren immer wieder neu – vorwärts, rückwärts, Schnitt, alles zurück, Wiederholung. „FIGURED“ ist eine ständige Unterbrechung sich bewegender Körper. In fortwährender Neuauflage werden durch bereits vollzogene Bewegungen multiple Narrative hervorgerufen und unlogische Relationen geschaffen. Ausgangspunkt ist eine reduzierte Sequenz von zehn Sekunden, die hyperbearbeitet und auf der Bühne über einen Zeitrahmen von 40 Minuten zerstückelt wird. McGrandles‘ Studie über den dargestellten Körper konzentriert sich auf eine komplexe Komposition und Ausführung des Physischen und deckt dabei die Absurdität und Künstlichkeit der Alltagsgeste auf. Der Live-Sound aus verschiedenen Field-Recordings wird ähnlich fragmentiert und gebrochen. Es entsteht eine Klanglandschaft, die sich am Detail reibt, es dynamisiert und verstärkt. Beharrlich, bisweilen besessen klebt „FIGURED“ am Detail und will sein Augenmerk immer wieder erneut auf dieses (aus-)richten.

Unterstützt von Research Grant der Senatsverwaltung für Kultur und Europa, and Agora MOVE Berlin.

 

SEASCAPE von Darko Radosavljev
Seestücke zeigen oft Schiffe und Momente von Turbulenzen, in denen Menschen sich auf Reisen und in Bewegung setzen, um Menschen, Orte und mögliche Erinnerungen zu erreichen und für sich (wieder) erlebbar zu machen. Im Tanzsolo »Seascape« greift der Choreograf und Tänzer Darko Radosavljev das Thema der bewegten Reise auf und sieht dabei nicht die Destination als finalen Kontaktpunkt, sondern entwickelt eine Landschaft bewegter Erinnerungen, die
unmittelbar zum Austausch und Strömen anregt. Worin liegt die Anziehung körperlicher Erinnerung und was macht den Charme des wieder erlebten Momentes aus?

Eine Produktion von Darko Radosavljev, gefördert durch die Senatsverwaltung für Kultur und Europa, tanzhaus nrw, Pact Zollverein.

Zu jeder Uhrzeit werden beide Performances hintereinander gezeigt. Gesamtlänge 2 Stunden.

Besetzung

FIGURED

Konzept, Choreografie, Performance und Stage design: Sheena McGrandles | Performance und Licht: Annegret Schalke | Sound: Stellan Veloce | Outside Eye: Zinzi Buchanan, Thomas Schaupp

SEASCAPE

Konzept, Choreografie, Tanz, Bühnenbild und Licht: Darko Radosavljev | Bühnenbild und Licht: Dragan Denda | Sound: Lea Dietrich | Dramaturgische Beratung: Thomas Schaupp | Dramaturgische Beratung und technische Betreuung: Andreas Schmiedecker

Ticketpreis
Kein Ticketverkauf/ Anmeldung unter kuenste@studienstiftung.de

1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031
Coronavirus (COVID-19)
Alle Veranstaltungen, Workshops, Lectures und Klassen entfallen bis auf weiteres!
Diese Entscheidung beruht auf den aktuellen Vorgaben und Empfehlungen zum Umgang mit dem Coronavirus (COVID-19).
WIR SIND VIELE – JEDE*R EINZELNE VON UNS!
Die Uferstudios unterstützen die Berliner Erklärung der Vielen für eine offene Gesellschaft!