Fa Li (Auszug)
09. September 2020
Mi 09.09.20 19:30 Uhr
Hof der Uferstudios
Opening of Tanznacht 2020

GVE17 svengutjahr3 hires copy 1200x800 quadrat
Galerie Bilder ansehen
Termine
09. September 2020, 19:30 Uhr
Beschreibung

Der Turm zu Babel, die Torheit, Folly, als Fa Li… La Li… La li la li la.

Dieses Stück befasst sich mit zwei Dimensionen von Community und Kommunikation: Verzweiflung und Torheit (auf Englisch: Folly / Solfège: Fa Li).

Folly ist das englische Wort für Torheit. In der Architektur bezeichnet es eine extravagante und oft „nutzlose” Konstruktion. Im alltäglichen Sprachgebrauch kann es auch Albernheit, Wahnsinn, Freude oder Lieblingswohnsitz bedeuten. Community ist hier weniger als eine Gruppe zu verstehen, die eine gemeinsame Vision oder ein gemeinsames Ziel teilt, sondern als ein temporäres Raum-Zeit-Ereignis, in dem möglicherweise das Andere angetroffen wird. Was bedeutet Begegnung in diesem Raum der Verzweiflung und Torheit?

The Gray Voice Ensemble singt die Lieder von Albert McCloud: der Name einer kollektiven Autorschaft, zu der The Anonymous Writing Group (TAWG) gehört. Viele der mehrsprachigen Texte von Fa Li wurden von TAWG erstellt. Die Arbeit des Ensembles ist ein interdisziplinärer Lernprozess in Ton, Bild und Bewegung.

The Gray Voice Ensemble ist ein interdisziplinäres Chorprojekt, das 2013 von Elisabeth Wood in Berlin gegründet wurde. Durch einen Open Call finden sich jährlich 20 bis 50 Laien zusammen.

Elisabeth Wood, geboren 1977 in Provo, UT, USA, lebt seit 2003 in Berlin. In ihrer Arbeit untersucht sie die Stimme. Seit 2013 leitet sie The Gray Voice Ensemble in Berlin. (EW)

 

Info:

Das Ticket berechtigt von 18h-22h zum Eintritt auf das Uferstudio-Gelände über den Eingang Badstrasse 41a. Bitte denken Sie an wetterfeste Kleidung.

Alle Open Air- und Hofveranstaltungen können bei schlechten Witterungsverhältnissen verschoben oder abgesagt werden. Bitte informieren Sie sich vorab. Kurzfristige Infos: www.tanznachtberlin.de

Dauer: ca. 25 min

 

Besetzung

The Gray Voice Ensemble unter der Leitung von Elisabeth Wood

Weitere Infos (und ggf. Reservierungen)

Registrierung hier.

Ticketpreis
Freier Eintritt, Online-Reservierung unter www.tanznachtberlin.de

123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930
Coronavirus (COVID-19)
Für sämtliche Veranstaltungen gilt Vorab-Anmeldung inkl. Hinterlegung Kontaktdaten, verringerte Zuschauerkapazitäten, Maskenpflicht bis zum Sitzplatz und die Wahrung des Mindestabstands.
WIR SIND VIELE – JEDE*R EINZELNE VON UNS!
Die Uferstudios unterstützen die Berliner Erklärung der Vielen für eine offene Gesellschaft!