A piece of a HOLE
31. August 2013
Sa 31.08.13 14:00, 16:00 Uhr
Uferstudio 8

Termine
31. August 2013, 14:00, 16:00 Uhr
Beschreibung

Ein Stück für Kinder und Erwachsene.

In HOLE ist alles durchlöchert und macht Löcher. Alles ist zum Durchqueren, zum Erstaunen oder Eintauchen, Bleiben oder Verschwinden. Das Loch ist der Weg um die andere Seite zu entdecken: schwarz, grün, haarig, gemustert. Hole (Loch) ist ein Abenteuer des Materials. Komposition: 54% organisch, 18% Polyethylen, 2% PVC, 17% Viskose, 6% Nylon, 3% anderes. Ohne Überleitung. Eine Welt umschließend.

*„A piece of a HOLE“ ist ein Stück dieser Reise, ein Trailer für das ganze Loch. HOLE wird im November 2013 in Brasilien und im Februar 2014 in Berlin Premiere haben.
Besetzung

Konzept, Leitung und Choreografie: Elisabete Finger Choreografie und Performance: Cinira Macedo, Jamil Cardoso & Sandro Amaral Begleitung: Litó Walkey & Xenia Hauf Objekte & Kostüme: Elisabete Finger & Marion Montel Produktion: Candida Monte e Wellington Guitti (Brasilien); Ana Rocha (Deutschland)

 

Unterstützt von: Rumos Itaú Cultural Dança and Funarte Klauss Vianna Award (Brazil); Senatskanzlei - Kulturelle Angelegenheiten Berlin; Bezirksamt Mitte Berlin, Fachbereich Kunst und Kultur –Bezirkskulturfonds, Uferstudios
Residenzen in: PACT Zollverein und Fabrik Potsdam
Dank an: Barbara Friedrich, Eva Maria Hoerster, Thiago Granato, Neto Machado, Jorge Alencar, Danilo Viana, Kerem Gelebek, Lena Sommer, Murilo Moregola und Ana Trincão.

Weitere Infos (und ggf. Reservierungen)

AUSUFERN ist eine Veranstaltung der Künstler und Organisationen in den Uferstudios: ada Studio, Hochschulübergreifendes Zentrum Tanz Berlin, Tanzbüro Berlin/mapping dance berlin, Tanzfabrik Berlin und Uferstudios GmbH. In Kooperation mit Tanz im August.

Tickets für die Veranstaltungen sind an den Vorverkaufsstellen von Tanz im August und im Internet über reservix erhältlich. 

Ticketpreis
Eintritt frei!

1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031
Open Spaces #3-2018 - Tanzfabrik Wedding
24. Oktober - 04. November 2018 mit Ivana Müller, Felix M. Ott, Christina Ciupke, Gérald Kurdian, Darko Radosavljev, Jacopo Lanteri, Peter Stamer, Julian Weber, Hyoung-Min Kim, Ixchel Mendoza Hernández, Diethild Meier