True Balls
31. August - 01. September 2013
Sa 31.08.13 18:00 Uhr
So 01.09.13 17:00 Uhr
Uferstudio 12

Termine
31. August 2013, 18:00 Uhr
01. September 2013, 17:00 Uhr
Beschreibung

TRUE BALLS ist ein Körper, der von zwei Paaren doppelgelenkiger Beine getragen wird. Manchmal ist er kopflos, ein anderes Mal besteht er aus einem Durcheinander von Teilen, die Zeichen einer Tragödie tragen. Manchmal rollt der Körper ganz wunderbar, trotz der Arme, die alles, was ihnen in den Weg kommt, zu greifen versuchen. Diese in sich verflochtene sensorische Landschaft erzeugt Rückkoppelungen mit der Stimme und dem Raum und wandelt sich in stetiger Bewegung. 
Die Körperlichkeit von TRUE BALLS oszilliert zwischen Assoziativem und Abstraktem und arbeitet auf das Unbekannte, Unbeschreibliche und Unheimliche hin. TRUE BALLS ist ein künstlerisches Forschungsprojekt, das in der Verbindung von performativer und visueller Arbeit versucht, den Körper zu verzerren, von seiner Wiedererkennbarkeit zu lösen und in die Absurdität zu treiben. Indem sich dieser Ansatz auf Objekte und Materialien in roher und verarbeiteter Form ausdehnt, öffnet er den choreographischen Raum und schafft Möglichkeiten neuer Lesarten.
True Balls ist die 4. Arbeit in einer Serie über das Sonderbare und Unheimliche, die Sheena während ihres Master-Studiums (MA SODA) am HZT Berlin begann.


Besetzung

Konzept: Sheena McGrandles Von und mit: Sheena McGrandles and Anna Nowicka Dramaturgie: Ivona Šijaković Kostüme: Michiel Keuper Licht: Henning Eggers Mentoren: Sharon Smith, Maria Scaroni und Joao da Silva

Produziert im Rahmen des Residenzprogramms von K3 – Zentrum für Choreographie | Tanzplan Hamburg und von der Hamburgischen Kulturstiftung unterstützt. In Kooperation mit K3 I Tanzplan Hamburg präsentieren die Uferstudios diese und zwei weitere K3 Residenz-Choreographien 2013. Die Aufführung wird ermöglicht durch das NATIONALE PERFORMANCE NETZ im Rahmen der Gastspielförderung Tanz aus Mitteln des Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien sowie der Kultur- und Kunstministerien der Länder.

Weitere Infos (und ggf. Reservierungen)

AUSUFERN ist eine Veranstaltung der Künstler und Organisationen in den Uferstudios: ada Studio, Hochschulübergreifendes Zentrum Tanz Berlin, Tanzbüro Berlin/mapping dance berlin, Tanzfabrik Berlin und Uferstudios GmbH. In Kooperation mit Tanz im August.

Tickets für die Veranstaltungen sind an den Vorverkaufsstellen von Tanz im August und im Internet über reservix erhältlich. 

Ticketpreis
12 € / 7 €

1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031
Open Spaces #3-2018 - Tanzfabrik Wedding
24. Oktober - 04. November 2018 mit Ivana Müller, Felix M. Ott, Christina Ciupke, Gérald Kurdian, Darko Radosavljev, Jacopo Lanteri, Peter Stamer, Julian Weber, Hyoung-Min Kim, Ixchel Mendoza Hernández, Diethild Meier