Cult to the built on what
31. August - 01. September 2013
Sa 31.08.13 19:00 Uhr
So 01.09.13 19:00 Uhr
Uferstudio 14

Termine
31. August 2013, 19:00 Uhr
01. September 2013, 19:00 Uhr
Beschreibung

Cult to the Built on What ist ein Tanz für drei Performer: einen Körper, ein Stehpult und Sprache. Für diese Performance hat sich Adam Linder verschiedenste Stilmittel des Rap angeeignet, um dessen ganz eigene Logik mit divergenten Performativitäten zu verknüpfen. Er erklärt den Theaterraum zum Feld, in dem sich (sub-)kulturelle Darstellungsformen und Referenzen verbinden lassen. Mit seiner Rapography strebt Linder nach einem Ort, der die Vielfalt urbaner Ausdrucksmittel parallel zu den Diskursen des westlichen Theaters erfahrbar machen lässt.

Besetzung

Konzept & Performance: Adam Linder Bühne: Shahryar Nashat, Adam Linder Musik, Komposition: Brendan Dougherty Licht: Dennis Döscher Produktion: Andrea Niederbuchner

Eine Produktion im Rahmen der K3 Residenz-Choreographien 2013 von K3 | Tanzplan Hamburg. Gefördert aus Mitteln der Hamburgischen Kulturstiftung.

Weitere Infos (und ggf. Reservierungen)

AUSUFERN ist eine Veranstaltung der Künstler und Organisationen in den Uferstudios: ada Studio, Hochschulübergreifendes Zentrum Tanz Berlin, Tanzbüro Berlin/mapping dance berlin, Tanzfabrik Berlin und Uferstudios GmbH. In Kooperation mit Tanz im August.

Tickets für die Veranstaltungen sind an den Vorverkaufsstellen von Tanz im August und im Internet über reservix erhältlich. 

Ticketpreis
12 € / 7 €

1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031
NAH DRAN 68 - Alicia Grant, Lyllie Rouvière, Laura Witzleben 
20. + 21. Januar 2018, 20:30 Uhr, Uferstudio 7 
PURPLE 23. – 28. Januar 2018 

Mit PURPLE sollen Kinder und Jugendliche für zeitgenössischen Tanz neugierig und begeistert werden. Der Hauptstandort des Festivals sind die Uferstudios.
www.purple-tanzfestival.de