Festina Lente
31. August 2013
Sa 31.08.13 21:00 Uhr
Uferstudio 3

Termine
31. August 2013, 21:00 Uhr
Beschreibung
Festina Lente, lateinisch für „Eile mit Weile“, ist eine Installation, bestehend aus fünf Tänzern, die durch das Publikum in Bewegung versetzt wird. Es entwickelt sich eine farbenfrohe, lebhafte Choreographie voller Facetten und Überraschungen. Welche im spontanen Zusammenspiel zwischen Zuschauern und Tänzern eine offene, stimulierende Atmosphäre schafft. Das Publikum dirigiert den Rhythmus des Geschehens, mal werden Bewegungen einzelner gesteuert mal die der ganzen Gruppe. Mal werden abstrakte Dynamiken beeinflusst mal der dramaturgische Verlauf des gesamten Stückes.
Gleichzeitig handelt es sich um eine Versuchsanordnung: Wie wirken sich unser Wünschen, Hoffen und Wollen auf unser Zeitempfinden aus und was passiert, wenn wir merken, dass wir mit unseren Zielen nicht allein sind, unser Streben zu einem kollektiven Prozess wird? 
Festina Lente möchte dabei nicht die Freiheit in der Langsamkeit suchen, sondern Wege finden, wie sich in unserer hektischen Zeit, eine innere Ruhe bewahren lässt. Und wie wir auf diese Weise einen persönlichen Abstand zum Lauf der Dinge etablieren können, von dem aus wir dann mit mehr Übersicht entscheiden können wo wir uns engagieren wollen und wo nicht. 
Im Grunde geht es darum, dass wir uns unsere Zeit zu Eigen machen, um Wege zu finden im Hier und jetzt präsent zu sein.
Besetzung

Choreografie & Konzeption: Malgven Gerbes, David Brandstätter  Tanz & choreografische Mitarbeit: Vidal Bini, Caroline Allaire, I-Fen Lin, Sebastian Kurth, Malgven Gerbes Komposition: Ruth Wiesenfeld  Lichtdesign: Bruno Pocheron  Texte & Dramaturgische Beratung: David Williams
Produktion: shifts art in movement  Produktionsmanagement: Katja Kettner

FESTINA LENTE ist eine Koproduktion von shifts art in movement, dem CCN Le Havre und der Fabrik Potsdam.
Gefördert durch die Mittel des Hauptstadtkulturfonds Berlin, der DRAG Haute Normandie und der Region Haute Normandie

Weitere Infos (und ggf. Reservierungen)

AUSUFERN ist eine Veranstaltung der Künstler und Organisationen in den Uferstudios: ada Studio, Hochschulübergreifendes Zentrum Tanz Berlin, Tanzbüro Berlin/mapping dance berlin, Tanzfabrik Berlin und Uferstudios GmbH. In Kooperation mit Tanz im August.

Tickets für die Veranstaltungen sind an den Vorverkaufsstellen von Tanz im August und im Internet über reservix erhältlich. 

Ticketpreis
12 € / 7 €

123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930
AUSUFERN 2018: Programmreihe der Uferstudios GmbH von Juni – September 2018 
Beteiligt am AUSUFERN-Programm 2018 sind ca. 45 Berliner und internationale Künstler*innen aus den Bereichen Tanz/Choreografie, Performance und Musik.
TanzFestival #6
18. + 19.06.18, 17:00 + 18:00 Uhr, Uferstudio 1
'ENERGETIC FORCES AS AESTHETIC INTERVENTIONS' Wahrnehmungspolitiken von Körper/Szenen - DFG-Forschungsprojekt Transgressionen: Energetisierung von Körper und Szene
22. + 23.06.18, Uferstudio 11

NAH DRAN extended: landscaping - Judith Förster, Emily Ranford, Johanna Ackva & Philipp Enders
23. + 24.06.18, 20:30 Uhr, Uferstudio 7
Tanzparty #11
27.06.18, 18:00 Uhr, Uferstudio 11, Eintritt frei
THE FACE WITHIN - Johanna Keimeyer
29. + 30.06.18, 19:30 Uhr, Uferstudio 1
GraduateStudents CHOREOS
29. + 30.06.18, 20:00 Uhr, Uferstudio 14