180505 quadrat
01. June 2018 – 04. September 2018

June 1st – September 4th, 2018

on every first four days of the month, inside as well as out, with free entrance


Tanznacht2018 Berlinbuehnen 2120x1080
24. August 2018 – 27. August 2018

Was resoniert im künstlerischen Tanz in dieser Stadt? Womit beschäftigen sich Künstler*innen? Die Tanznacht Berlin versteht sich als ein Seismograf der Stadt, und führt mit dem viertägigen Programm Arbeitsweisen und Erinnerungen zusammen und schafft einen Echoraum für den Austausch von künstlerischen, zeitlichen und sozialen Welten.


14. July 2018 – 22. July 2018

Der Jubiläumssommer der Tanzfabrik steht kurz bevor. Open Spaces/Sommer Tanz eröffnet mit Tanzworkshops, Lectures, Showings und Gesprächen mit internationalen Künstler-Dozenten wie Adam Benjamin, Kirstie Simson, Jeremy Wade, Rob Hayden, Claudia Feest, Koffi Kôkô. Ein Fest, das gleichermaßen zum Zuschauen und Mitmachen einlädt


08. June 2018 – 23. June 2018

Im Juni zeigen fünf Studierende des Masterstudiengangs Choreographie ihre Abschlussarbeiten. Sie beschäftigen sich mit Macht und Manipulation, Identitätsverlust und Verfremdung des eigenen Körpers, vollziehen ein gemeinschaftsstiftendes Ritual, untersuchen die Metaphorik des Seils und hinterfragen soziale Normen. Im Anschluss bis Mitte Juli zeigen sieben Studierende ihre Semesterarbeiten und Sommerprojekte - dies- und jenseits der Uferstudios.


os 2018 quadrat ufer
17. February 2018 – 25. February 2018

Festival der Tanzfabrik Berlin


Unbekannt
23. January 2018 – 28. January 2018

International dance festival for youg audience


SODA Sveshtarova PragerBorianaPandova
18. November 2017 – 16. December 2017

 

"Four weeks celebrating 10 Years"

Mit Abschlussarbeiten der aktuellen Masterstudierenden, Performances der Alumni, Workshops, Vorträgen, Publikationen, Filmen und vielem mehr zum 10. Jubiläum des HZT Berlin


01. November 2017 – 06. November 2017

Tanz ist nicht immer das, was es zu sein scheint. Allen, die Grenzen über- schreiten möchten, Fremdes mit offenen Armen empfangen und Bekanntes in neuem Gewand erleben möchten, können sich auf die neue Ausgabe von OPEN SPACES der Tanzfabrik Berlin freuen.


AUSUFERN 2018
01. June 2017 – 04. October 2017

During the first four days of each month, for free and inside as well as outside

AUSUFERN is coming back! Following up the successful run of AUSUFERN in 2016 we once again invite you to experience a range of art projects in and around the Uferstudios. AUSUFERN presents art projects engaging with the diverse urban district.


AUSUFERN 2019
01. June 2017 – 02. October 2017

During the first four days of each month, for free and inside as well as outside

AUSUFERN is coming back! Following up the successful run of AUSUFERN in 2016 we once again invite you to experience a range of art projects in and around the Uferstudios, from June until October 2017. During the first four days of each month, AUSUFERN presents art projects engaging with the diverse urban district.

Subversion, reversal, games with assumed borders and crossing boundries with intent are the running themes that characterise the 2017 programm.

AUSUFERN 2017 is realised by and together with over 40 artists living in Berlin as well as several international guests and their projects within the fields of dance/ choreography, performance and music.

 

Program: Eva-Maria Hoerster

Production: Annette van Zwoll

Funded by: Berlin's Senate Department for Culture and Europe


1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031
NAH DRAN
17. & 18.09.2019, 20:30 - Performances at ada Studio
OFFSHORE - Monica Duncan & Laure M. Hiendl
22. & 23.08.2019, 19:00, Uferstudio 1
Ensembling - Alice Chauchat
29.08. - 01.09.2019, 20:30 Uhr, Uferstudio 14
TANZNACHT-FORUM 2019 - AUDIENCES, COMMUNITIES & CO-CREATORS -
01.09.2019, 13:00 Uhr, Uferstudio 5
Eight - Berlin Dance Institute
06. & 07.09.2019, 19:00 Uhr, Uferstudio 14
Das Dschungelbuch - Berlin Dance Institute
08.09.2019, 14:00 + 16:00 Uhr, Uferstudio 14
WIR SIND VIELE – JEDE*R EINZELNE VON UNS!
Die Uferstudios unterstützen die Berliner Erklärung der Vielen für eine offene Gesellschaft!