fb

Life-Long Burning (LLB)

 

Towards a sustainable Eco-System for Contemporary Dance in Europe

 


→  Aktuelle LLB AUSSCHREIBUNGEN UFERSTUDIOS

→ LLB Veranstaltungen und Ausschreibungen unserer Partner

Life Long Burning (LLB) ist ein europäisches Netzwerkprojekt elf unterschiedlicher Tanzorganisationen, das sich zum Ziel gesetzt hat, den Wandel in der zeitgenössischen Tanzpraxis voranzutreiben und in diesem Kontext neue nachhaltige Modelle fördert und die Strukturen der Tanz- und Performanceszene ausbaut. Das Vorhaben möchte einen europäischen Austausch zur Kultur und Praxis des zeitgenössichen Tanzes stärken.

Hierfür kombiniert Life Long Burning innovative Instrumente mit Best-Practice-Modulen und entwirft neue Formate für junge Choreograf*innen. Im Netzwerk der Partnerinstitutionen bündeln sich unterschiedliche Ressourcen, sodass der Austausch und die Zusammenarbeit untereinander und mit den an den Netzwerkaktivitäten beteiligten Künstler*innen gestärkt wird und deren Werdegang positiv begleitet. Mit sechs geplanten Modulen bietet das Projekt eine nachhaltige Unterstützung für aufstrebende sowie in der Mitte ihrer Karriere stehende zeitgenössische Tanzkünstler*innen, indem der Austausch mit anderen Disziplinen angeregt wird, der Wirkungskreis und sein Publikum erweitert, sowie diverse Feedbackformate und publikumsorientierte Reflexion angeboten werden.

 

Creative Crossroads:

ein 2-Jahres Programm, das geförderte Residenzen, Workshops, Produktionskostenzuschüsse, dramaturgische / technische Assistenz, etc. anbietet, angepasst an die Bedürfnisse von 21 teilnehmenden Künstler*innen/Gruppen.

 

Dance Hub:

Workshops, Residenzen, Produktionsunterstützung für Nachwuchskünstler im Bereich Tanz, Tanzmanagement und Tanzschreiber*innen.

 

Performance Situation Room:

Format-offene Laboratorien & künstlerische Versammlungen zu ästhetischen und (kultur-)politischen Themen

 

SuSy Support System:

Trainingsprogramm für Tanzproduzent*innen und Kulturmanager

 

Choreographic Convention:

Austauschplattform mit Fokus auf aktuellen Themen des zeitgenössischen Tanzes

 

danceWEB Stipendien:

Fünf-Wochen-Stipendienprogramm für zeitgenössischen Tanz und Performance

 

 

Die Identität und Dynamik des Projektes beruhen auf der Diversität der teilnehmenden Partnerorganisationen - Tanzhäuser, Choreografiezentren, Festivals, Supportorganisationen, Trans-nationale Netzwerke für zeitgenössischen Tanz im Balkan - die Organisationen sind weitgehend verteilt über ganz Europa und repräsentativ für einen erweiterten Querschnitt von Organisationen in Europa.

Mit dem LLB-Projekt streben die Partner ein neues Modell der partnerschaftlichen Zusammenarbeit an, das auf der gründlich entwickelten langfristigen Partnerschaft zwischen den Projektpartnern und ihren regionalen Verbündeten aufbaut und dabei ein Subjektivitätskapital aus Wissen, kollektiver Intelligenz und dem Willen zur Überwindung nationalistischer Rückschläge und wirtschaftlicher Unsicherheit entfaltet und sogar verstärkt. Der Antrieb des Netzwerks besteht darin, auf der Grundlage eines kontinuierlichen Gesprächs Arbeitsweisen zu entwickeln und auszutauschen, um die Qualität der Bedingungen zu verbessern, die es in der langfristigen Zusammenarbeit mit Künstler*innen schafft.

Im Einklang mit der Entwicklung der zeitgenössischen Tanzpraxis in Richtung Hybridität und erweiterter Choreografie, mit Fokus auf Prozesse und Erfahrungen sowie Forschung und Experimente und die Aktivierung des Publikums, möchte das Netzwerk die Tanzpraxis in einem reicheren gesellschaftlichen und diskursiven Kontext verankern, um die Kunstform zu kanalisieren und voranzubringen.

In Einstimmung mit der Entwicklung des zeitgenössischen Tanzes in Richtung Hybridität und erweiterte Choreografie, mit Fokus auf prozessorientierte Erfahrungen, sowie Recherche, Experimentieren und Zuschaueraktivierung, versucht das Netzwerk Tanzpraxis in einem komplexeren sozialen und diskursiven Kontext zu verankern, um diese Kunstform verstärkt in ihrer nachhaltigen Entwicklung zu begleiten.

 

LLB PARTNER:

4Culture / RO
Brain Store Project / BG
ICI-Center chorégraphique national de Montpellier / FR
MDT Stockholm / SE
NDA Slovenia / SI
STUK / BE
Tala Dance Center / HR
Uferstudios für zeitgenössischen Tanz / DE
Veem House for Performance / NL
Workshop Foundation / HU

 

 

mehr Infos: www.lifelongburning.eu

 

Archiv: Life Long Burning 2013 - 2018

 

___________________________________________________________________

Ein Projekt unterstützt durch das Creative Europe Programme der Europäischen Union.
Die Berlin-Aktivitäten werden zusätzlich finanziert durch das Kofinanzierungsfond der Berliner Senatsverwaltung für Kultur und Europa.

 

 

12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31
Coronavirus (COVID-19)
Für sämtliche Veranstaltungen gilt Vorab-Anmeldung inkl. Hinterlegung Kontaktdaten, verringerte Zuschauerkapazitäten, Maskenpflicht bis zum Sitzplatz und die Wahrung des Mindestabstands.
WIR SIND VIELE – JEDE*R EINZELNE VON UNS!
Die Uferstudios unterstützen die Berliner Erklärung der Vielen für eine offene Gesellschaft!