dance kitchen
Johanne Castillo Bro & Claudia Garbe
Uferstudio 1

ChanceTanz QUAD
Galerie Bilder ansehen
Termine
Do 01.06.17 18:00 Uhr
Fr 02.06.17 11:00 Uhr
Beschreibung

Was ist Liebe für ein Gefühl? Wie zeigst du Liebe? Wieviel Liebe fasst dein Herz? Wo hört Liebe auf und fängt Hass an? Ist Liebe endlos? Hört die Liebe auf, wenn jemand stirbt? Was bedeutet Liebe? Ein Schuljahr lang haben SchülerInnen der Sonnenuhrgrundschule und des Johann-Gottfried-Herder Gymnasiums in Lichtenberg im Rahmen von ChanceTanz jede Woche gemeinsam getanzt und dabei erforscht, was Mitmenschlichkeit und Liebe sein kann. Sie haben wöchentlich geprobt, sich an Intensivprobenwochenenden getroffen und gemeinsam Tanzstücke auf Berliner Bühnen geschaut. Während dieser Zeit ist das Stück „dance kitchen“ entstanden.

Konzipiert, umgesetzt und begleitet wird es vom Künstlerteam Johanne Castillo Bro und Claudia Garbe (Konzept/Choreographie), Ingolf Watzlaw (Bühne/Kostüm) und Hebert Asprilla (Musik). Das Projekt ermöglichen die Tanzfabrik Berlin, die Uferstudios und die beiden beteiligten Schulen. Gefördert wird es von ChanceTanz, einem Projekt des Bundesverband Tanz in Schulen e.V. im Rahmen des Programms Kultur macht stark, Bündnisse für Bildung des BMBF.

Besetzung

Künstlerische Leitung Johanne Castillo Bro, Claudia Garbe | DJ Herbert Asprilla | Ausstattung/Kostüm Ingolf Watzlaw

Gefördert von ChanceTanz, einem Projekt des Bundesverband Tanz in Schulen e.V. im Rahmen des Programms Kultur macht stark, Bündnisse für Bildung des BMBF

Ticketpreis
Einritt frei

123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031
Month of Research - EXPLORING COLLABORATIVE INVESTIGATION
14. AUG - 10. SEP 2017, Uferstudios

Tanz Körper Erweiterung | Stretching the Physicality of Dance - Konferenz
23. + 24. AUG, 10.00 Uhr, Uferstudio 11

Tanznacht-Forum 2017 - unsettled landscape - Part 1: 3 dialogues on contemporary aesthetics in dance
28. AUG, 15.00 Uhr, Uferstudio 14
PHARMAKOS/N: EIN APPARAT
1. - 30. SEP 2017, 20.30 Uhr, Heizhaus