At close Distance
Uferstudio 14

ChristinaCiupke AyseOrhon AtCloseDistanceTobiasLehmann Kopie
Galerie
Bilder ansehen

Termine
Do 13.07.17 19:00 Uhr
Fr 14.07.17 19:00 Uhr
Sa 15.07.17 19:00 Uhr
So 16.07.17 19:00 Uhr
Beschreibung

Christina Ciupke und Ayse Orhon erforschen die unmögliche Vergangenheit einer physischen Begegnung. Als Ausgangspunkt dient dabei das Duo “kannst du mich umdrehen” aus dem Jahr 2011, in dem Christina Ciupke und Nik Haffner unterschiedliche Aspekte des Aufeinandertreffens zweier Körper und das Ausloten intensiver räumlicher Nähe bearbeiten. In einer Doppelvorstellung zeigen Ciupke und Orhon sowohl das Stück von 2011 als auch ihre aktuelle Auseinandersetzung mit Nähe und Distanz. Zwei sehr unterschiedliche Individuen auf einer Reise durch ihr kinästhetisches Gedächtnis.

When you come closer, all my senses are caught by the intensity of your physical presence. When you retreat, the impact of our encounter remains. As the distance between us increases, my focus shifts from looking to imagining. The attention is bridging the space between us.

Besetzung

Performance Cristina Ciupke, Ayşe Orhon | Künstlerische Beratung Nik Haffner | Outside Eye Felix Marchand | Licht Martin Beeretz | Produktionsdramaturgie Barbara Greiner | Presse/PR Lilly Schofield | Produktion A lot of body GbR

Koproduktion: Tanzfabrik Berlin, gefördert von der Senatsverwaltung Kultur und Europa. Im Rahmen von apap - Performing Europe 2016-2020, kofinanziert durch das Creative Europe Programme der EU.

Ticketpreis
15,00 € / 10,00 €

12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31
AUSUFERN August
1.–4. AUG, mit u.a. die Premiere von MONSTRATOR von Helena Botto
Month of Research
Einladung zur Teilnahme
deadline 30. JULI 2017