And then...
Claire Parsons Co.
Uferstudio 1

And Then... Och sen 4 fotograf Mats esman quad 1

Termine
Di 23.01.18 10:00, 12:30 Uhr
Mi 24.01.18 10:00 Uhr
Beschreibung

Wie ist es, in einer Welt zu sein, in der alles genau den gleichen Stellenwert hat und wir einzelne Dinge nicht mehr auseinanderhalten können? 
Vier Charaktere treffen sich in einer polyphonen, imaginären Welt, um ihre Geschichten auf ganz unterschiedliche Weise zu erzählen. Gegenstände rollen umher, Dinge bewegen sich und die Perspektiven verändern sich durch Tanz, Sprache und Gesang. So ist „And Then...“ ein suggestives Verwirrspiel, eine spielerische Schatzsuche und ein Rätsel zugleich. Es entsteht eine Welt, in der alles gleich wichtig ist: der zum Leben erwachte Raum, die menschlichen Körper und die Klänge. Ein sanfter Zirkus – und Tanz.

„ 'And then…' ist ein charmanter Tanz der verlorenen Fäden. Eine bezaubernde Performance, die sich mit dem Geschichtenerzählen einerseits und dem Unterbrochenwerden andererseits beschäftigt. Hier lässt sich die Realität nicht in Kategorien pressen, stattdessen wird sie zu einer Welt aus Fantasie und Einbildung.” – Svenska Dagbladet

Besetzung

Choreografie: Claire Parsons Performer: Mira Björkman, Elin Hallgren, André Kaliff, Ron Beeri Ausstattung: Anna Nyberg Maske Gunilla Pettersson Kostüm: Bitte Palm Musikarrangements und Originalmusik: Mikael Svanevik Licht: Olof Carlsson

 

Claire Parsons Co. wird gefördert vom Swedish Arts Council, Stockholm City Cultural Council, Stockholm County Council und dem Swedish Arts Grants Committee. Das Gastspiel wird unterstützt druch den internationalen Fahrtkostenfonds des Swedish Arts Council.

PURPLE ist eine Veranstaltung von C.Erek & I. Zysk GbR, gefördert durch den Hauptstadtkulturfonds Berlin.

www.purple-tanzfestival.de

Weitere Infos (und ggf. Reservierungen)

Für Zuschauer*innen ab 6 Jahren.

 

Tickets:

Schüler*innen: 6,-€
Erwachsene 13,-€ / ermäßigt 8,-€
Der ermäßigte Ticketpreis gilt für Student*innen, Rentner*innen, Arbeitslose und Schwerbehinderte bei Vorlage eines gültigen Ausweises.

Kartenbestellung für Vormittagsvorstellungen nur per E-Mail über: karten@purple-tanzfestival.de

Pro Schulklasse haben 2 erwachsene Begleitpersonen freien Eintritt, für eine dritte Person: 6,-€

Mit dem Abrechnungsschein von JugendKulturService erhalten Schüler*innen an der Abendkasse eine Ermäßigung: 4,50€

Sozialticket 3,-€ auf Anfrage an der Abendkasse
Das Sozialticket ist für Inhaber des Berlinpasses

Gruppenangebot für die Vorstellungen am Wochenende: ab 3 Kinder zahlt jedes Kind 4,50 € (nur an der Kasse erhältlich).

 

Ticketpreis
13 € / erm 8 € / Schüler*in: 6 €

1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031
NAH DRAN 68 - Alicia Grant, Lyllie Rouvière, Laura Witzleben 
20. + 21. Januar 2018, 20:30 Uhr, Uferstudio 7 
PURPLE 23. – 28. Januar 2018 

Mit PURPLE sollen Kinder und Jugendliche für zeitgenössischen Tanz neugierig und begeistert werden. Der Hauptstandort des Festivals sind die Uferstudios.
www.purple-tanzfestival.de