RESPONSES - how to communicate (about) dance
Uferstudio 14

12 06 05 MAP LOGO FARBE FIN Kopie

Termine
Fr 19.01.18 17:30 Uhr
Sa 20.01.18 10:00 Uhr
Beschreibung

Unter dem Titel RESPONSES - how to communicate (about) dance findet vom 18. - 20. Januar 2018 in den Uferstudios Berlin ein Symposium zum Thema Tanzvermittlung sowie das dritte Laboratory on Feedback in Artistic Processes statt.

Symposium zur Tanzvermittlung am 19. & 20. Januar 2018 (öffentliche Veranstaltung):

Berliner und (inter)nationale Vermittlungsexpert*innen, Künstler*innen und Kurator*innen diskutieren in verschiedenen Panels u. a. über die Themen „Vermittlung in die Stadtgesellschaft“, „Tanz und Kommunikation“ oder „Qualität in der Vermittlung“. Außerdem werden Ausschreibung und Broschüre für Berliner Tanzvermittlungsformate präsentiert. In Arbeitsgruppen entwerfen die Teilnehmer*innen inhaltliche und strukturelle Zukunftsvisionen für die Tanzvermittlung. 

Detailliertes Programm unter: www.tanzraumberlin.de

 

Drittes Laboratory on Feedback in Artistic Processes am 18. & 19. Januar 2018 (geschlossene Veranstaltung):

Eine geladene Gruppe von Künstler*Innen, Theoretiker*innen und Dramaturg*innen untersucht Methoden, Wege und Sprechweisen der Rückkopplung sowie ihre Wirksamkeit in künstlerischen Arbeitsprozessen. Ein Überblick über die Ergebnisse wird im Rahmen des Symposiums zur Tanzvermittlung gegeben.

 

 

Weitere Infos (und ggf. Reservierungen)

mapping dance berlin ist ein Modul im Rahmen von Attention Dance, einem Projekt des Tanzbüro Berlin, getragen vom Zeitgenössischen Tanz Berlin e.V. und Kulturprojekte GmbH in Kooperation mit dem TanzForumBerlin. Das Projekt wird für die Jahre 2016 bis 2017 gefördert durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und das Land Berlin. Laboratory on Feedback in Artistic Processes ist eine Veranstaltung von Uferstudios GmbH und HZT im Rahmen des Projekts Life Long Burning, Modul teachback, gefördert durch das Kulturprogramm der Europäischen Union. Das Hochschulübergreifende Zentrum Tanz Berlin wird getragen von der Universität der Künste Berlin und der Hochschule für Schauspielkunst ‚Ernst Busch‘ in Kooperation mit dem Netzwerk TanzRaumBerlin.

Ticketpreis
Eintritt frei

12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
Blind Spot staring down the Void - Etienne Guilloteau
29.09.18, 18:00 Uhr, Uferstudio 14
neworks: "AKT II" - Irina Demina
29. + 30.09.18, 20:30 Uhr, Uferstudio 7
Ambulo ergo sum - Ich laufe, also bin ich - LaborGras 
04. - 06.10.18, 19:00 Uhr + 07.10.18, 18:00 Uhr, Uferstudio 14

D.R.A.G. - Dingus. Realities. Android-Animal. Group - WILHELM GROENER 
17. - 20.10.18, 20:30 Uhr, Uferstudio 12 & 14