Time to Meet: Yeon-Jin Choi „Eat the Fragrance“
Yeon-Jin Choi
Uferstudio 4

QUAD Time
Galerie
Bilder ansehen

Termine
Do 17.05.18 18:00 Uhr
Beschreibung

Wenn der Frühling in einem Land mit vier Jahreszeiten kommt, breiten sich Gefühle der Begeisterung aus und Bewegungen werden lebendiger.
Der Frühling, mit dem die schlafende Seite Winters zum Leben erweckt wird, um Staub und Schmutz zu entfernen, ist wahrscheinlich die schönste Zeit des Jahres. Es ist, als würde man über die schönste und glücklichste Zeit des Lebens sprechen.
Ich denke ganz entscheidend für den Frühlingsanfang sind Blumen.
Blumen sind synästhetisch anregende Lebewesen die Formen, Farben und Düfte enthalten.
Darüber hinaus tauchen sie als Symbol des Lebens und als Material in der Kunst auf eine Art und Weise auf, die alle Zeitalter und Orte der Welt übersteigt. Blumen sind Teil unseres gewöhnlichen Lebens, die man bei einem Picknick sehen kann, die sich in der sensiblen Arbeit eines Künstlers jedoch ändern können. Dort kommen mehrere Gefühle über deren Lebenskraft hinaus ins Spiel.
Die Vitalität der Blumen ist die Natur, die atmet. Es ist der Beginn des Lebens, dass Blumen blühen und Früchte tragen. Man könnte sagen, dass blühende, fallende und tragende Blumen den Beginn des Lebenszyklus darstellen. Mit anderen Worten, das Leben einer Blume ist wie ein Kreislauf des Lebens. Auch unseres Lebens ..
Ich möchte das Gefühl der Sehnsucht in den großartigen Momenten, der Liebe und der flüchtigen Zeit unseres Lebens teilen. Ich hoffe, neues Leben zu entdecken, indem ich die Emotion dieses Moments zeige.
Während sie die alten Geschichten mit einem zarten Duft erzählen, hoffe ich, dass du mit diesem Duft mit mir lächelst.

 

Besetzung

Unterstützt durch die Daegu Cultural Foundation, Korea | Kofinanziert durch die Berliner Senatsverwaltung für Kultur und Europa.

Ticketpreis
Eintritt frei

Mai
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031
OPEN CALL: Tanzparty 2018
#11 - 27.06.2018
#12 - 03.09.2018
#13 - 17.12.2018
AUSUFERN 2018: Programmreihe der Uferstudios GmbH von Juni – September 2018 
Beteiligt am AUSUFERN-Programm 2018 sind ca. 45 Berliner und internationale Künstler*innen aus den Bereichen Tanz/Choreografie, Performance und Musik.
Berge der Sehnsucht (Mountains of Desire) - LUNA PARK
25. + 26.05.18, 19:00 Uhr, 27.05.18, 17:00 Uhr, Uferstudio 14

apap production studio berlin - Time to Meet: Navaridas & Deutinger „I would like to be a better person“ - Alex Deutinger, Marta Navaridas 
24.05.18, 18:00 Uhr, Uferstudio 5
FOREIGN BODY - Clébio Oliveira
24. - 27.05.18 20:30 Uhr, Uferstudio 1