Körperdialoge
Uferstudio 6

DSC6943 1
Termine
Sa 15.09.18 15:00 Uhr
So 16.09.18 15:00 Uhr
Beschreibung

Der 2-tägige barrierefreie Tanzworkshop richtet sich an Menschen, die an Multiple Sklerose erkrankt sind. Die Teilnahme am Workshop setzt keinerlei Vorkenntnisse oder körperliche Bedingungen voraus, viele Übungen finden im Sitzen statt – je nach Bedarf ist der gesamte Workshop sitzend tanzbar!

 

Mikel Aristegui arbeitet seit über 20 Jahren als Tänzer und Choreograph. Tanz bedeutet für ihn, das eigene Wesen zu erforschen, um sich selbst und andere besser verstehen zu lernen. Die Basis seines Unterrichts ist deshalb immer die eigene innere Bewegung, die er mit Hilfe von einfachen und gut strukturierten Übungen erfahrbar werden lässt. Von dort aus geht es in diesem Workshop weiter in die Interaktion mit anderen und schließlich in einen künstlerischen Prozess, der die entstehenden Körperdialoge in Choreographien übersetzt. 
Die Unterschiedlichkeit der Körper und die Individualität der Bewegungen bilden das oberste Potenzial des Workshops und finden in jeder Hinsicht Raum und Anerkennung.

Besetzung

Von und mit: Mikel Aristegui

Weitere Infos (und ggf. Reservierungen)

Anmeldung und weitere Informationen ab 30.07.2018 unter: info@dmsg-berlin.de

Ticketpreis
Auf Anfrage ab 30.07. unter info@dmsg-berlin.de

12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
WIR SIND VIELE – JEDE*R EINZELNE VON UNS!
Die Uferstudios unterstützen die Berliner Erklärung der Vielen für eine offene Gesellschaft!
blue-sky thinking. Über das Prinzip Hoffnung - Tanzcompagnie Rubato 
14. - 17.11.18, 19:00 Uhr + 18.11.18, 17:00 Uhr, Uferstudio 1
A Matter Of One's Own - Roni Katz 
28.11. - 02.12.18, 20:30 Uhr, Uferstudio 1