Working Utopias
Christina Ciupke
Anke Strauß
Uferstudio 5

Working Utopias Christina Ciupke u.a. c Ditteke Waidelich 1
Galerie
Bilder ansehen

Termine
Fr 26.10.18 11:00 Uhr
Sa 27.10.18 13:00 Uhr
Beschreibung

»Working Utopias« ist ein Forschungsprojekt zwischen der Choreografin Christina Ciupke und der Organisationswissenschaftlerin Anke Strauß. Es nimmt das soziale Gefüge künstlerischer Arbeit in den Blick. Dafür besuchten sie über zwei Jahre diverse künstlergeführte Organisationen und brachten beteiligte Künstler miteinander ins Gespräch zu Gemeinschaft, Verortung und Bedingungen ihrer Arbeit. Teilen manifestierte sich dabei als utopisches Prinzip, das konstant verhandelt wird. Das Sympósion nutzt das Prinzip des Teilens und bringt Menschen um einen Tisch zusammen für eine Konversation über Wünsche, Träume und Sehnsüchte zu unterschiedlichen (Arbeits-)Beziehungen.

Besetzung

Von: Christina Ciupke, Anke Strauß Mit: Barbara Greiner, Caique Tizzi / Marble Sauce, Ditteke Waidelich, Gretchen Blegen, Igor Dobricic, Lilly Schofield and Guests.

 

Das Projekt »Working Utopias« wird finanziert von der VW-Stiftung.

Ticketpreis
Eintritt frei

12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31
WIR SIND VIELE – JEDE*R EINZELNE VON UNS!
Die Uferstudios unterstützen die Berliner Erklärung der Vielen für eine offene Gesellschaft!
SODA WORKS 2018 Abschlussarbeiten des MA Solo/Dance/Authorship 22.11. - 15.12.2018
Zum Ende des Jahres präsentieren die Studierenden des Masterstudiengangs Solo/Dance/Authorship ihre Abschlussarbeiten.