A, B, Zeh
Kopla bunz
Uferstudio 1

ABZeh Marlene schwimmt Mario Costa
Galerie Bilder ansehen
Termine
Do 24.01.19 10:00 Uhr
Do 24.01.19 12:30 Uhr
Fr 25.01.19 10:00 Uhr
Beschreibung

Sanft taucht das Publikum mit der Stimmkünstlerin Marie-Christiane Nishimwe und der Tänzerin Marlene Wolfsberger ein in ein verrücktes Meer aus Buchstaben. Mal werden Klänge und Bedeutungen einzelner Buchstaben erforscht, mal absurde Geschichten erfunden, in denen alle Worte mit dem gleichen Buchstaben beginnen. Was macht die glibberige Gelatine mit dem glitschigen Gnom? Und wer geht wohl aus dem großen, finalen Ringkampf der Buchstaben als Sieger hervor? „A, B, Zeh“ ist das Resultat eines kreativen Prozesses an der Seite von Leseanfängern und Dada-Spezialistinnen. Die Musik- und Tanztheaterproduktion geht spielerisch an den Kern der Sprache und macht Lust aufs Schreiben und Lesen.

„Wie der Titel es bereits sagt: eine spielerische Auseinandersetzung mit dem Alphabet in all seinen Aspekten: Form, Klang, Rhythmus und Bedeutung. Wie kann z.B. die Aussprache, der Ton, oder die Mimik unsere Wahrnehmung der Sprache beeinflussen? (…) Am großen Schlussapplaus zeichnete sich die Begeisterung der Schüler ab. ‘Ich habe mich kaputtgelacht!’ sagte sogar einer.“
Das Luxemburger Wort 30.9.2017

 

Besetzung

Künstlerische Leitung: Ela Baumann Visuals/Bühne: Hanna Naske Lichtdesign: Jean-Lou Caglar Kostüm: Carmen van Nyveslseel Tanz, Choreografie: Marlene Wolfsberger Stimme: Marie-Christiane Nishimwe Maske: Joël Seiler Assistenz: Jula Bruckbauer Supervision visuals: Mario Melo Costa

Weitere Infos (und ggf. Reservierungen)

Infos / Bestellung: karten@purple-tanzfestival.de

Tickets auch an der Theaterkasse vor den Vorstellungen erhältlich.

Für die Vorstellungen um 19.00h und am Wochenende können Sie auch Tickets im Onlineshop erwerben.

Für Schüler*innen mit dem Abrechnungsschein von JugendKulturService kosten die Tickets 4,50€.

Ticketpreis
Erwachsene 13,-€ / ermäßigt 8,-€, Schüler*innen 6,-€

123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
WIR SIND VIELE – JEDE*R EINZELNE VON UNS!
Die Uferstudios unterstützen die Berliner Erklärung der Vielen für eine offene Gesellschaft!
NAH DRAN extended: collaboration
23. + 24.03.19, 20:30 Uhr, Uferstudio 7
Rita / the long rain - Harake Dance Company
28. - 31.03.19, 19:00 Uhr, Uferstudio 14
HYPERBODIES - Raisa Kröger & Florian Bücking 
28. - 31.03.19, 20:30 Uhr, Uferstudio 1