Copy & Dance
Tina Pfurr
Anna Zett
Uferstudio 1

CopyDance Foto 555x416quad
Galerie
Bilder ansehen

Termine

Sa 26.01.19 18:30 Uhr
Beschreibung

Bei diesem Rahmenprogrammpunkt wird unser junges Publikum zum Tanzen eingeladen. Alle Zuschauer die am Samstag um 17 Uhr zur Vorstellung von Flaque kommen, können danach bleiben und selber tanzen! Und alle die nur tanzen wollen, sind auch herzlich willkommen ab 18.30h im Studio 1.

Copy&Dance besteht aus einer Tanzfläche und einer Leinwand, auf der Tanzvideos gezeigt werden, die dann von allen Teilnehmer*innen sofort gemeinsam nachgetanzt werden. Wenn alle zusammen vor dem Bildschirm tanzen, ist niemand abgelenkt. Wenn alle dasselbe Vorbild haben, macht jede*r etwas anderes. Zusammen mit den Gastgeberinnen Tina Pfurr und Anna Zett nutzen wir unsere Augenherzen, Fußhirne und Ohrenhände, um zwischen Internet und physikalischem Raum das Gleichgewicht zu verlieren und wiederzufinden, jeden Moment von neuem.

Das beliebte, und bereits an vielen Orten weltweit aufgeführte Performance Format wird speziell für unser junges PURPLE Publikum von Tina und Anna weiterentwickelt und setzt den Spaß am Tanzen in den Mittelpunkt der Tanzvermittlung.

Weitere Infos (und ggf. Reservierungen)

Infos / Bestellung: karten@purple-tanzfestival.de

Tickets auch an der Theaterkasse vor den Vorstellungen erhältlich.

Für die Vorstellungen um 19.30h und am Wochenende können Sie auch Tickets im Onlineshop erwerben.

Für Schüler*innen mit dem Abrechnungsschein von JugendKulturService kosten die Tickets 4,50€.

Ticketpreis
Adults 13,-€ / reduced 8,-€, Students 6,-€

123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031
WIR SIND VIELE – JEDE*R EINZELNE VON UNS!
Die Uferstudios unterstützen die Berliner Erklärung der Vielen für eine offene Gesellschaft!
One Next to Me - Milla Koistinen 
17. - 20.01.19 19:00 Uhr, Uferstudio 14
Purple - Internationales Tanzfestival für junges Publikum  
21. - 27. Januar 2019, Uferstudio 1 + 14
neworks: "FLUFF" von und mit Emmilou Rößling 
26. + 27.01.19, 20:30 Uhr, Uferstudio 7