Tanzparty #14
Uferstudio 14

Tanzparty 14 web 1
Galerie
Bilder ansehen

Termine
Mo 18.03.19 18:00 Uhr
Beschreibung

Alle Berliner, ob jung oder alt, sind eingeladen, bei Tanz mit Live-Musik, Performances, Filmen, Essen und einem ‚open dance floor’ zusammenzukommen.
Seit vier Jahren begleitet das vom Rat für die Künste initiierte Projekt Berlin Mondiale die Zusammenarbeit zwischen Kultureinrichtungen und Unterkünften für Geflüchtete. In Partnerschaft mit den Uferstudios und Mobile Dance e.V. werden kontinuierlich wöchentliche Tanzworkshops von wechselnden Choreograf*innenteams in fünf Unterkünften organisiert. Bei den wiederkehrenden Tanzpartys in den Uferstudios kommen die Bewohner aus Unterkünften, die Künstler*innen, Kolleg*innen und Nachbar*innen zusammen, um gemeinsam zu tanzen.
Diesmal mit Abdulkader Asli (Musik), Nada Al Aswad, Juli Reinartz (Danceoke), plus Dj Šubi und weitere Künstler*innen und Performer*innen des Projekts JUNCTION.

Besetzung

Künstlerische Leitung: Jo Parkes

mit: Abdulkader Asli (Musik), Nada Al Aswad (Moderation), Juli Reinartz (Danceoke), plus Dj Šubi und weitere Künstler*innen und Performer*innen des Projekts JUNCTION

Berlin Mondiale ist ein Projekt in Trägerschaft des Kulturnetzwerkes Neukölln e.V. Berlin Mondiale wir gefördert durch die Senatsverwaltung Kultur und Europa.
Die Veranstaltung wird gefördert von ChanceTanz, einem Projekt des „Bundesverband Tanz in Schulen e. V.“ im Rahmen des Programms „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ des BMBF.

Ticketpreis
Eintritt frei

123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
WIR SIND VIELE – JEDE*R EINZELNE VON UNS!
Die Uferstudios unterstützen die Berliner Erklärung der Vielen für eine offene Gesellschaft!
KNM CONTEMPORARIES - Music in the Making 2019 - Ensemble KNM Berlin
18. - 21.03.19, 10:00 + 19:00 Uhr, Uferstudio 1
NAH DRAN extended: collaboration
23. + 24.03.19, 20:30 Uhr, Uferstudio 7
Rita / the long rain - Harake Dance Company
28. - 31.03.19, 19:00 Uhr, Uferstudio 14
HYPERBODIES - Raisa Kröger & Florian Bücking 
28. - 31.03.19, 20:30 Uhr, Uferstudio 1