what else they are instead of
Uferstudio 11

OriginalPhoto 575989499.214738
Galerie Bilder ansehen
Termine
Fr 17.05.19 16:00 Uhr
Beschreibung

Wie kann man eigentlich zusammen existieren? Gibt es Möglichkeiten von äußerster Intimität, Fremdheit in eine Form von gemeinsamem Sein umzustülpen?
Anlässlich des 10jährigen Jubiläums von „what they are instead of“ arbeiten Angela Schubot und Jared Gradinger innerhalb eines Workshops an der Weitergabe des Stückes mit Studierenden des HZT. Welche Öffnung erfährt die Choreografie dieses intimen Duetts und die Suche nach einem bedingungslosen Miteinander, wenn sie auf eine Gruppe übertragen wird?
Nach dem Studio Showing laden die Studierenden zu einem Austausch über die Arbeit ein.

Besetzung

Angela Schubot & Jared Gradinger 
mit Studierenden des BA "Tanz, Kontext, Choreographie"

Weitere Infos (und ggf. Reservierungen)

Showing: 16:00 Uhr
Public Talk: 17:00 Uhr

Ticketpreis
Der Eintritt ist frei.

1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031
OFFSHORE - Monica Duncan & Laure M. Hiendl
22. & 23.08.2019, 19:00, Uferstudio 1
Ensembling - Alice Chauchat
29.08. - 01.09.2019, 20:30 Uhr, Uferstudio 14
TANZNACHT-FORUM 2019 - AUDIENCES, COMMUNITIES & CO-CREATORS -
01.09.2019, 13:00 Uhr, Uferstudio 5
Eight - Berlin Dance Institute
06. & 07.09.2019, 19:00 Uhr, Uferstudio 14
Das Dschungelbuch - Berlin Dance Institute
08.09.2019, 14:00 + 16:00 Uhr, Uferstudio 14
WIR SIND VIELE – JEDE*R EINZELNE VON UNS!
Die Uferstudios unterstützen die Berliner Erklärung der Vielen für eine offene Gesellschaft!