School for New Dance Development Graduation Performances
Uferstudio 14

JUNE FINAL posterSNDO 14May web

Termine
Do 04.07.19 19:00 Uhr
Sa 06.07.19 19:00 Uhr
Beschreibung

Die Studierenden des 4. Jahrgangs der SNDO - Schule für Neue Tanzentwicklung entwickeln - neben dem Verfassen einer Abschlussarbeit und dem Abschluss ihres Praktikums - zwei künstlerische Arbeiten. Die ersten Arbeiten werden im Frühjahr, die zweiten im Juni präsentiert. Diese Vorstellungsabende finden an Orten außerhalb der Schule statt und bieten den Schülern professionelle Arbeitsbedingungen im künstlerischen Kontext. Die Juni Performances reisen nach Berlin, und werden dort im Juli in den Uferstudios präsentiert. Die diesjährigen SNDO-Absolvent*innen sind Ahmed El Gendy, Stina Fors, Mami Kang, Emile Lagarde, Netti Nüganen, Diego Oliveira, Raoni Saleh, Alexey Shkolnik und Elisabeth Raymond.

Die SNDO School for New Dance Development (School voor Nieuwe Dansontwikkeling) ist eine Vollzeit-Berufsausbildung von 4 Jahren, mit einem Abschluss als Bachelor of Arts. Die Hochschule bildet Studierende zu Choreograf*innen und Tanzschaffenden aus und ermöglicht ihnen, zur Entwicklung von Tanz als Kunstform beizutragen. Mit ihrem Angebot gestaltet die Schule die Bedingungen, unter denen die Kreativität der Student*innen entstehen kann, die Reflexion über spezifische Qualitäten des Tanzes als Kunstform weiter entwickelt wird und das Bewusstsein über Körper und die künstlerischen, sozialen und politischen Implikationen der Arbeit mit ihm vorangehen.

 

Besetzung

Absolventenklasse im Bachelor-Studiengang Choreografie: Ahmed El Gendy, Stina Fors, Mami Kang, Emile Lagarde, Netti Nüganen, Diego Oliveira, Raoni Saleh, Alexey Shkolnik, Elisabeth Raymond

SNDO künstlerische Leiterin: Bojana Mladenović; Mentor SNDO 4: Bruno Listopad und Ana Vujanović; Produktionsleitung: Charlot van der Meer; Lichtdesigner und Technischer Leiter: Martin Kaffarnik; Tech-Support: Rik van der Veen; SNDO Produktions- und PR-Koordinatorin: Stephanie Lühn

Ticketpreis
4,00 € (Ticketverkauf an der Abendkasse im Studio 13)

1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930
360 ° - Moonsuk Choi, Yamila Khodr 
16. + 17.11.19, 19:00 Uhr, Uferstudio 1
neworks: „THE WAKE“ - Xenia Taniko
16. + 17.11.19, 20:30 Uhr, Uferstudio 7
FERMENT: MUTTERKORN - apparatus
20.11. - 18.12.2019, Heizhaus
WIR SIND VIELE – JEDE*R EINZELNE VON UNS!
Die Uferstudios unterstützen die Berliner Erklärung der Vielen für eine offene Gesellschaft!