to imagine an archive where there is none
Britta Wirthmüller
Uferstudio 11

Lecture Wirthmueller Allison Peacockquadrat
Galerie Bilder ansehen
Termine
Mi 20.11.19 18:00 Uhr
Beschreibung

Britta Wirthmüller shares her experiences in an attempt to re-live a fraction of the life of choreographer and pedagogue Ruth Abramowitsch Sorel. As a German-Jewish dancer Sorel had to flee from the Nazi regime and was forced to live in exile between 1933 and 1957. The research takes on the form of bodily exploration, re-enactment, archival investigations and visiting geographical sites.

Besetzung

Britta Wirthmüller

Ticketpreis
freier Eintritt

12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031
Coronavirus (COVID-19)
Für sämtliche Veranstaltungen gilt eine verringerte Zuschauerzahl sowie die Abfrage der Kontaktdaten, die in unserem Fall mittels Vorab-Anmeldungen zu den Veranstaltungen oder direkt vor Ort, unter Berücksichtigung des Datenschutzgesetzes, erfolgt.
WIR SIND VIELE – JEDE*R EINZELNE VON UNS!
Die Uferstudios unterstützen die Berliner Erklärung der Vielen für eine offene Gesellschaft!