WATER SPORTS
Karol Tyminski
Uferstudio 14

Water Sports credit Bartosz Gorka quadrat
Galerie Bilder ansehen
Termine
Fr 28.02.20 20:30 Uhr
Sa 29.02.20 19:00 Uhr
So 01.03.20 19:00 Uhr
Beschreibung

»Water Sports« ist eine Tanzperformance, bei der die Hauptfigur ein Gärtner ist, eine perverse Anspielung auf die problematischen menschlichen Eingriffe in die Ökologie der Dinge. »Water Sports« erzählt von einer romantisch-sexuellen Beziehung zwischen Mensch und Ozean, in der die Darsteller*innen Wassergärten erschaffen und pflegen, während sie Sexualität, Für-sorge und körperliche Beziehung in einem cross-matter-dancing erforschen.

Produziert in Zusammenarbeit mit Tanzfabrik Berlin und arts centre BUDA, Centre in Motion Choreographers’ Workspace. Finanziert durch den Berliner Senat für Kultur und Europa. Unterstützt durch apap-Performing Europe 2020, kofinanziert durch das Creative Europe Programm der Europäischen Union.

 

Besetzung

Choreografie, Tanz: Karol Tyminski | Tanz: Claire Vivianne Sobottke, Kasia Wolinska | Musik: Marc Lohr | Kostüm: Claudia Hill | Licht: Emese Csornai, Bruno Pocheron

Weitere Infos (und ggf. Reservierungen)

Tickets hier erhältlich. 

Ticketpreis
15,00€ / ermäßigt 10,00€

12
3456789
10111213141516
17181920212223
242526272829
OPEN SPACES - Laughing & Loving
Vom 14. Februar 2020 bis 01. März 2020 zeigt das Festival choreografische Arbeiten, die sich mit der heilenden Kraft von alternativer Intimität und der Stimulierung von sexueller Intelligenz auseinandersetzen.
SHARED PRACTICE
Erneut und in Zukunft öfter als wiederkehrendes Format im Heizhaus der Uferstudios: Ein peer-to-peer-Workshop zum Sich-Ausprobieren und zur Erkundung von eigenen Fragen an einem Thema mit Anderen.
WIR SIND VIELE – JEDE*R EINZELNE VON UNS!
Die Uferstudios unterstützen die Berliner Erklärung der Vielen für eine offene Gesellschaft!