YOUTOPIA Festival
10. Dezember 2018 – 15. Dezember 2018

Die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte“ sind eine Utopie. Die vielleicht am weitesten von der Realität entfernte Utopie der Menschheit.
Im Dezember 2018 jährt sich ihre Verkündung durch die UN zum 70. Mal: die „Allgemeine Erklärung der Menschenrechte durch die Generalversammlung der Vereinten Nationen“.
Doch was genau wurde hier verkündet? In nahezu jedem Kopf ist das Wort „Menschenrechte“ zu Hause. Gleich neben dem Wissen, dass es um deren Einhaltung auf der ganzen Welt schlecht bestellt ist. Doch was genau ist ihr Inhalt? Und warum sind sie auch nach fast siebzig Jahren vor allem eine aufgeschriebene Norm und nirgendwo auf der Welt die Realität eines jeden? Die gesellschaftlichen Entwicklungen in Europa werden aktuell vor allem mit dem Fokus auf die sogenannte „Flüchtlingskrise“ beleuchtet. Immer geht es dabei um die Auswirkungen in ihren Ankunftsländern. Und um die Frage, ob sie einem sicheren Herkunftsland entstammen. Darüber, was als „sicher“ zu bezeichnen ist, gehen dabei die Meinungen von NGOs und Juristen nicht selten weit auseinander. Auch hier geht es um die Frage nach der Einhaltung der Menschenrechte. Und um deren rechtliche Grundlagen. Bei genauerem Hinsehen lässt sich aber leicht feststellen, dass diese Problematik keineswegs eine neue ist. Ein Blick in die Menschenrechte, ihr Verständnis und ihre Umsetzung lohnt immer.

rabbit
Nassim Soleimanpour
10. Dezember 2018
Mo 10.12.18 19:00 Uhr
Uferstudio 1

Performance

08112018 Youtopia Festival LOGO Vektoren Kopie 3
10. Dezember 2018
Mo 10.12.18 21:00 Uhr
Uferstudio 1
Motten
Kenneth George
11. Dezember - 13. Dezember 2018
Di 11.12.18 19:00 Uhr
Mi 12.12.18 21:00 Uhr
Do 13.12.18 19:00 Uhr
Uferstudio 1

Performance mit Text, Songs und Tanz

Premiere

about blank
Company writing on water
Little Black Fish Collective
11. Dezember - 14. Dezember 2018
Di 11.12.18 21:00 Uhr
Do 13.12.18 21:00 Uhr
Fr 14.12.18 21:00 Uhr
Uferstudio 1

Performance / Premiere

Doppelvorstellung mit Veranstaltung um 19:00 Uhr

Foto AnneSturm 1 Kopie 1
Ralle Balle Kollektiv
12. Dezember 2018
Mi 12.12.18 19:00 Uhr
Uferstudio 1

Performance

integrationskurs 1
France-Elena Damian
14. Dezember 2018
Fr 14.12.18 19:00 Uhr
Uferstudio 1

Lecture Performance

08112018 Youtopia Festival LOGO Vektoren Kopie 5
Eleni Ampelakiotou
Mailka Ziouech
15. Dezember 2018
Sa 15.12.18 15:00 Uhr
Uferstudio 1

Filmvorstellung

08112018 Youtopia Festival LOGO Vektoren Kopie 1
Nassim Soleimanpour
15. Dezember 2018
Sa 15.12.18 19:00 Uhr
Uferstudio 1

Performance

Doppelvorstellung mit Veranstaltung um 21:00 Uhr

kinbom kessner
Kinbom & Kessner
15. Dezember 2018
Sa 15.12.18 21:00 Uhr
Uferstudio 1

Lieder von Liebe und Krieg

12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31
WIR SIND VIELE – JEDE*R EINZELNE VON UNS!
Die Uferstudios unterstützen die Berliner Erklärung der Vielen für eine offene Gesellschaft!
SODA WORKS 2018 Abschlussarbeiten des MA Solo/Dance/Authorship 22.11. - 15.12.2018
Zum Ende des Jahres präsentieren die Studierenden des Masterstudiengangs Solo/Dance/Authorship ihre Abschlussarbeiten.