TAKE US FOR A WALK - (DE)SYNCHRONIZING MOVEMENT
20. Oktober 2014 – 26. Oktober 2014

Workshop, Performance und Symposium

Einer disziplinübergreifenden Annäherung an das Gehen widmet sich ein kooperatives Bündnis aus dem DFG Forschungsprogramm “Ästhetische Eigenzeiten”, der Tanzfabrik Berlin und künstlerischen Studiengängen und Universitäten in diesem Herbst.

Mit einer Woche Programm aus einem 5-tägigen Workshop, einer open-air Performance und einem 2-tägigen Symposium untersuchen Künstler_innen, Wissenschaftler_innen, Student_innen und Interessierte Dynamiken und Rhythmen in der Selbstorganisation des Gehens. Was sind unsere Techniken, was unsere kulturellen und politischen Entwürfe des Gehens?
Download: TakeUsForAWalkFlyer
Symposium quad
20. Oktober 2014 - 24. Oktober 2014
20. Oktober 2014, 10.00 Uhr
21. Oktober 2014, 10.00 Uhr
22. Oktober 2014, 10.00 Uhr
23. Oktober 2014, 10.00 Uhr
24. Oktober 2014, 10.00 Uhr
Uferstudio 14
DFG-Schwerpunktprogramm Ästhetische Eigenzeiten, HZT, Tanzfabrik u.a.
Workshop
Fulton quad
24. Oktober 2014
24. Oktober 2014, 16.00 Uhr
Tempelhofer Feld
DFG-Schwerpunktprogramm Ästhetische Eigenzeiten, HZT, Tanzfabrik u.a.
SloWalk Performance
Symposium quad
25. Oktober 2014 - 26. Oktober 2014
25. Oktober 2014, 10.00 Uhr
26. Oktober 2014, 10.30 Uhr
Uferstudio 14
DFG-Schwerpunktprogramm Ästhetische Eigenzeiten, HZT, Tanzfabrik u.a.
Symposium
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930
Open Spaces/Sommer Tanz 2017 : 29. JUNI – 23. JULI
Mit Premieren von Karol Tyminski, Sergiu Matis und Christina Ciupke. Mit ongoing Projects, open Studios oder Showings von Rosalind Crisp, Andrew Wass, Colette Sadler, David Bloom, Renae Shadler, Ellinor Ljungkvist und Julian Weber.
AUSUFERN – interdisziplinäre Programmreihe 1. - 4. JULI
Gisela Müller, Rose Beermann, Juli Reinartz, deufert & plischke, Nachbarschaftsflohmarkt, cobratheater.cobra, Sonja Augart, Abdelkader Asli, Martin Clausen und Gäste
face to face - Johanne Castillo Bro/ Claudia Garbe mit Schüler*innen der Max-Beckmann Oberschule in Reinickendorf 
6. JULI, 18.30 Uhr + 7. JULI, 11.00 Uhr, Uferstudio 1