AUSUFERN: As long as it burns
Andrea Salustri
04. Oktober 2017
Mi 04.10.17 21:00 Uhr
Hof der Uferstudios

Andrea Salustri As long as it burns 1cAna Halina Ringleb copy
Galerie Bilder ansehen
Termine
04. Oktober 2017, 21:00 Uhr
Beschreibung

Hast du jemals etwas Magisches in deinem Leben erfahren? Was ist magisch für dich? – In As long as it burns (So lange wie es brennt) untersucht Andrea Salustri die Natur des Feuers, seine Materialität sowie unsere Beziehung zur Gefahr und der Schönheit, die damit verbunden sind. Der junge Choreograph, Tänzer und Artist transformiert die Feuershow - ein gängiges Format des Straßentheaters – in einen poetischen Akt über die Natur des Feuers.

Besetzung

Konzept und Performance Andrea Salustri

Andrea Salustri hat in seiner Heimatstadt Rom, Italien, die Kunst der Contact-Jonglage und Feuer-Show erlernt und als Straßenkünstler gearbeitet. 2013 hat er sein Philosophiestudium an der La Sapienza Universität in Rom abgeschlossen. 2015 hat er am Dance Intensive Programm der Tanzfabrik Berlin teilgenommen. Derzeit studiert er im Bachelor Studiengang Tanz, Choreographie Kontext am HZT Berlin.

Ticketpreis
Eintritt frei

CALL FOR ACTION - EMERGENCY FUND
Für die Einrichtung eines Notfallsfonds für kulturelle und andere zivilgesellschaftliche Organisationen, um ukrainische und russische Kolleg*innen, die durch den Krieg bedroht sind, aktiv zu unterstützen.

Coronavirus (COVID-19) - Besucherregeln
Wir empfehlen das Tragen einer Maske! Abstandsbestimmungen und Wegeführung sind vor Ort zu beachten. Teilweise Kapazitätenreduktion. Es herrschen individuelle Einlassbestimmungen zu den jeweiligen Veranstaltungen! Informieren Sie sich hierzu immer auf den jeweiligen Veranstaltungsseiten!
WIR SIND VIELE – JEDE*R EINZELNE VON UNS!
Die Uferstudios unterstützen die Berliner Erklärung der Vielen für eine offene Gesellschaft!