HEATING ACCESS
11. Juni - 12. Juni 2021
Fr 11.06.21 10:00 Uhr
Sa 12.06.21 10:00 Uhr
online

PSR 01 Facebook Instagram heating access
Galerie Bilder ansehen
Termine
11. Juni 2021, 10:00 Uhr
12. Juni 2021, 10:00 Uhr
Beschreibung

Anmeldung bis zum 8. Juni 2021 bei heatingtopics@gmail.com.

HEATING ACCESS ist der zweite Teil einer Workshop- Reihe zwischen Juni und September diesen Jahres. Darin sollen gesellschaftlich aktuelle oder besondere Fragen, die das Heizhaus im letzten Jahr bewegt haben, gemeinsam verhandelt werden. Die Workshopreihe findet im und ums Heizhaus der Uferstudios im Wedding statt.

HEATING ACCESS ist ein online Workshop zu Ableismus. Wir wollen uns darin sowohl allgemein fragen, wie wir ihn verstehen und erkennen können, als auch im besonderen überlegen, wie Kunst- und Kulturveranstaltungen oder einzelne Künstler*innen Schwellen des Zugangs herabsetzen oder abbauen können. Was findet überhaupt tagtäglich statt? Wieso kann das problematisch sein? Wie würde es Gewohnheiten des Einladens, Tanzens, Choreographierens und Produzierens verändern, wenn wir Dinge anders machten?

Der Workshop wird unter der Leitung von Edwin Greve und Senami Zodehougan von i-paed stattfinden und genauso allgemeine Themen wie individuelle Fragen gemeinsam besprechen. Wir werden uns an zwei Tagen zwischen 10 und 15 Uhr mit einer Stunde Pause treffen. Um das Risiko für alle Teilnehmenden so gering wie möglich zu halten, wird der Workshop online stattfinden. Den Link bekommt ihr bei Anmeldung.

Gefördert durch den Fonds Darstellende Künste im Rahmen von #Takepart.

Weitere Infos (und ggf. Reservierungen)

Die Sprache im Workshop ist deutsch.

Bei Bedarf kann gerne eine Teilnahmebestätigung ausgestellt werden.

Auch wer Bedürfnisse, wie Pausen o.ä. anmelden möchte oder Fragen zum Zugang hat, meldet sich bitte bei heatingtopics@gmail.com.

Ticketpreis
kostenfrei

123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Coronavirus (COVID-19) - Besucherregeln
Alle Veranstaltungen können nur mit GGG- Nachweis (geimpft, genesen, getestet) besucht werden. Es besteht die Pflicht zur Kontaktdatenhinterlegung. Starke Kapazitätenreduktion. Details finden Sie hier
WIR SIND VIELE – JEDE*R EINZELNE VON UNS!
Die Uferstudios unterstützen die Berliner Erklärung der Vielen für eine offene Gesellschaft!