Tumpeng-Tindih
31. Juli 2021
Sa 31.07.21 16:00 Uhr
Hof der Uferstudios

soyandsynth by olivia kwok quadratisch
Galerie Bilder ansehen
Termine
31. Juli 2021, 16:00 Uhr
Beschreibung

Tumpeng ist ein kegelförmiges Reisgericht, das Teil einer Slametan-Zeremonie ist. Die Zeremonie symbolisiert Dankbarkeit und wird durchgeführt, wenn man sich Harmonie in einer Umgebung oder für einen Zweck wünscht. Aufbauend auf dieser Tradition wird Soydivision eine Performance aus Reiszubereitungsritual, Tanz und experimenteller Musik mit dem Titel "Tumpeng-Tindih" durchführen, ein Wortspiel aus dem Wort Tumpeng (kegelförmiges Reisgericht) und tumpang-tindih (Überlagerung).
Die Kegelform symbolisiert einen Vulkan, der sowohl eine Quelle der Katastrophe als auch der Fruchtbarkeit ist, aus der die Vielfalt des Lebens entsteht und gedeiht. Durch diese Performance bittet Soydivision als neuer Teil der Gemeinschaft nicht nur um den Segen der umliegenden Nachbarschaft der Uferstudios, sondern wird auch ein Wunschgebet für Harmonie innerhalb der Nachbarschaft aussprechen. Durch den Körper der Tänzerin, die vom Geist des Landes besessen ist, wird ein Schamane versuchen, die Botschaft des Geistes für die Gemeinschaft zu entschlüsseln; all dies, während der Künstler das Reisopfer für das Land, den Geist und alle Nachbarn vorbereitet.

Besetzung

Künstlerische Leitung, Musik, Kulinarik, Synthesizer: Ariel William Orah | Tanz: Riako Napitupulu  | Musik, Gamelan, Gitarre: Bilawa Ade Respati 

Weitere Infos (und ggf. Reservierungen)

Die Teilnahme der Veranstaltung ist kostenfrei. Es besteht Anmeldepflicht! Anmeldung HIER möglich. Check-In für alle Veranstaltungen erfolgt am Eingang der Uferstraße 23. Wir bitten um die Einhaltung der geltenden Abstands-, Masken- und Hygienevorschriften.

Ticketpreis
freier Eintritt

12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31
Coronavirus (COVID-19) - Zugangsregeln
Bitte beachten: Veranstaltungen können nur mit 2G-PLUS- neg. Testnachweis besucht werden, d.h. Einlass ist nur gegen Vorlage einer Bescheinigung über eine vollständige Impfung und/oder einer Bescheinigung über die Genesung von Covid-19 möglich (Lichtbildausweis zum Identitätsnachweis ist mitzuführen). Darüber hinaus ist die Vorlage eines tagesaktuellen, negativen Testergebnisses einer offiziellen Teststelle obligatorisch! Von der Testpflicht ausgenommen sind dreifach geimpfte Personen!
Coronavirus (COVID-19) - Besucherregeln
Es besteht die Pflicht zur Kontaktdatenhinterlegung. Für alle Veranstaltungen besteht Maskenpflicht. Abstandsbestimmungen und Wegeführung sind vor Ort zu beachten. Starke Kapazitätenreduktion.
WIR SIND VIELE – JEDE*R EINZELNE VON UNS!
Die Uferstudios unterstützen die Berliner Erklärung der Vielen für eine offene Gesellschaft!