Assembly Instructions
Nir Vidan
03. November - 06. November 2021
Mi 03.11.21 19:00 Uhr
Do 04.11.21 19:00 Uhr
Fr 05.11.21 19:00 Uhr
Sa 06.11.21 19:00 Uhr
1 weiterer Termin
Uferstudio 1

Photo by Nuphar Blechner3
Galerie Bilder ansehen
Termine
03. November 2021, 19:00 Uhr
04. November 2021, 19:00 Uhr
05. November 2021, 19:00 Uhr
06. November 2021, 19:00 Uhr
Beschreibung

Assembly Instructions ist eine Solo-Tanzperformance angetrieben vom Wunsch, den so genannten normativen Körper und das Subjekt auf der Bühne zu dekonstruieren und zu transformieren. Das Stück ist ein verkörpertes Manifest für Vielfalt, eine Befreiung von Hemmungen und Zwängen, ein Tribut an das queere Erbe und eine Suche nach einem undefinierten, abstrakten Selbst. Der Körper in Assembly Instructions ist ein sich ständig entwickelndes, experimentierendes Gebilde, das sich fortwährend selbst kreiert. In sich wiederholenden Prozessen der De- und Remontage häutet er sich, um Gefühle und Erinnerungen im Zusammenhang mit Sexualität und Scham zu transformieren und sie zu einer neuen Erfahrung des Selbst umzugestalten. In einem Spiel zwischen dem Sinnlichen und dem Abstrakten, dem Erotischen und dem Absurden, dem Intimen und dem Obszönen, sucht er nach Erfüllung im Unvollständigen.
Assembly Instructions ist eine Neuinszenierung und Weiterentwicklung von Nir Vidans choreografischer Recherche GLASS, die im Februar 2020 in der Tanzfabrik präsentiert wurde.

Das Projekt wird gefördert durch den Berliner Senat für Kultur und Europa und ko-produziert von der Tanzfabrik Berlin. Es wird unterstützt von der Vierten Welt Berlin, von “The Israel Lottery Council For Culture & Arts”, vom Yasmeen Godder Studio und vom Kelim Choreography Center.

Besetzung

Choreografie, Performance: Nir Vidan | Sound: Tomer Damsky | Dramaturgie: Diethild Meier, Ran Brown, Ari Teperberg | Philosophische Recherche, Dramaturgie: Sharon Cohen | Probenleitung: Tamar Kisch | Lichtdesign: Emma Juliard | Gastkünstlerin, Studiengruppen-Moderatorin: Roni Katz | Projektleitung: Raquel Moreira.

Weitere Infos (und ggf. Reservierungen)

TICKETS HIER ERHÄLTLICH.

Bitte kommen Sie eine 1/2 Stunde vor Vorstellungsbeginn.
Bitte halten Sie die Abstands-, Masken- und Hygienevorschriften ein. Die Veranstaltung kann nur mit GGG-Nachweis (geimpft, genesen, getestet) besucht werden. Es besteht die Pflicht zur Kontaktdatenhinterlegung. Mehr Infos dazu hier.

Ticketpreis
15,00€ / 10,00€ ermäßigt

Coronavirus (COVID-19) - Besucherregeln
Bitte beachten: Veranstaltung können nur mit SCAN-FÄHIGEM 2G-Nachweis (ANALOGES oder DIGITALES Covid- Impfzertifikat der EU MIT QR-CODE oder gültiger digitaler Genesenennachweis) besucht werden (Lichtbildausweis zum Identitätsnachweis ist mitzuführen). Hinweis: Gelbe Impfpässe werden nicht akzeptiert! Es besteht die Pflicht zur Kontaktdatenhinterlegung. Für alle Veranstaltungen besteht Maskenpflicht. Abstandsbestimmungen und Wegeführung sind vor Ort zu beachten. Starke Kapazitätenreduktion.
Hinweis zum Kauf von Tickets
Aufgrund des aktuellen pandemischen Infektionsgeschehens wird in Berlin bald die 2G+-Regel gelten. Eine genauere Definition des „+“ steht noch aus. Wir bitten, sich über die jeweiligen Entscheidungen informiert zu halten und dies bei der Ticketbuchung von zukünftigen Veranstaltungen zu berücksichtigen.
WIR SIND VIELE – JEDE*R EINZELNE VON UNS!
Die Uferstudios unterstützen die Berliner Erklärung der Vielen für eine offene Gesellschaft!