TetraTon
Liz Allbee
Sabine Ercklentz
Jan Jelinek
20. Juli 2022
Mi 20.07.22 20:30 Uhr
Studio 1

TetraTon Press Photo Beate Kunath quadrat
Galerie Bilder ansehen
Termine
20. Juli 2022, 20:30 Uhr
Beschreibung

Jan Jelinek: 4-Kanal Konzert
Jelineks Arbeiten beschäftigen sich mit der Transformation von Klängen, indem er Ausgangsmaterial aus der populären Musik in abstrakte, reduzierte Texturen übersetzt. Unter Umgehung traditioneller Musikinstrumente konstruiert er Collagen aus winzigen Klangfragmenten verschiedenster Aufnahmegeräte: Tonbandgeräte, digitale Sampler, Mediaplayer und dergleichen. Die Aufnahmen werden zu sich wiederholenden Schleifen verarbeitet, die das Original auf das Wesentliche reduzieren, wobei das Ausgangsmaterial in den meisten Fällen nicht mehr entziffert werden kann.

 

Liz Allbee & Sabine Ercklentz: Close Up für 2 quadrophonische Trompeten (UA)
In diesem kollaborativen Projekt setzen Allbee und Ercklentz ihre Untersuchungen zum Wesen der Trompete - seinem klanglichen und imaginativen Potential - gemeinsam fort. Für Close Up verwenden sie dabei bevorzugt leise Töne, feine Wind und Atemgeräusche. Mittels elektronischer Verstärkung und technologischer Erweiterungen ihrer Instrumente werden diese intimen Klänge in einen quadrophonischen Klangraum projiziert und unmittelbar an das Publikum herangerückt. Ein Spiel mit Nähe und Distanz beginnt.

 

Gefördert von Initiative Neue Musik e.V., Berlin

Besetzung

Musiker*innen: Allbee, Ercklentz, Jelinek | Ton: Roy Carroll

Weitere Infos (und ggf. Reservierungen)

Tickets hier erhältlich.

Ticketpreis
10,00€

CALL FOR ACTION - EMERGENCY FUND
Für die Einrichtung eines Notfallsfonds für kulturelle und andere zivilgesellschaftliche Organisationen, um ukrainische und russische Kolleg*innen, die durch den Krieg bedroht sind, aktiv zu unterstützen.

Coronavirus (COVID-19) - Besucherregeln
Wir empfehlen das Tragen einer Maske! Abstandsbestimmungen und Wegeführung sind vor Ort zu beachten. Teilweise Kapazitätenreduktion. Es herrschen individuelle Einlassbestimmungen zu den jeweiligen Veranstaltungen! Informieren Sie sich hierzu immer auf den jeweiligen Veranstaltungsseiten!
WIR SIND VIELE – JEDE*R EINZELNE VON UNS!
Die Uferstudios unterstützen die Berliner Erklärung der Vielen für eine offene Gesellschaft!