Inner Land
Orthographe
12. Juni - 13. Juni 2014
Do 12.06.14 19:00, 21:00, 23:00 Uhr
Fr 13.06.14 21:00, 22:00, 23:00 Uhr
Heizhaus

Termine
12. Juni 2014, 19:00, 21:00, 23:00 Uhr
13. Juni 2014, 21:00, 22:00, 23:00 Uhr
Beschreibung
In der Camera Obscura wird das Publikum, ganz wie im wirklichen Leben, mit Bildern konfron- tiert, die vorgeben, eine objektive Abbildung zu sein. Die Camera Obscura schafft es, den Blick des unvorbereiteten Zuschauers im günstigsten Au- genblick einzufangen, dem Augenblick, in dem die Sinne ruhen. Der anfängliche Ausbruch von Stille und Finsternis führt alles auf seine ursprüngliche Bedeutung zurück: Es wird still und dunkel, man kriecht unter die Bettdecke, schließt die Augen, träumt, erwacht ...

 

Am 13. Juni 2014 - im Anschluss an die Vorstellung: Spores Bar Spezial & Musik

Besetzung

Orthographe aus Ravenna wurde 2004 von Angela Longo und Alessandro Panzavolta gegründet. Seither beschäftigt sich die Gruppe mit optischen Instrumenten und deren Anwendungsmöglichkeiten in der Kunst. Auch in ihrer amigdala benannten Residenz bei "Mykorrhiza: ein Apparat" setzen sie sich mit Wahrnehmung auseinander und schreiben: »Das Sehen ist weniger aktives Handeln als etwas, dem wir ausgesetzt sind: Weil wir gewohnt sind, Geschehnissen ausgesetzt zu sein, geht unser Blick, von dem wir in unserer Verwirrung glauben, ihn bewusst steuern zu können, in viele Richtungen zugleich.«

Sie kommen mit einer begehbaren Camera Obscura, für die sie Performances mit Erwachsenen und Kindern entwickeln und richten drei Einladungen an das Berliner Publikum.

Ticketpreis
Eintritt frei!

1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930
CALL FOR ACTION - EMERGENCY FUND
Für die Einrichtung eines Notfallsfonds für kulturelle und andere zivilgesellschaftliche Organisationen, um ukrainische und russische Kolleg*innen, die durch den Krieg bedroht sind, aktiv zu unterstützen.

Coronavirus (COVID-19) - Besucherregeln
Wir empfehlen das Tragen einer Maske! Abstandsbestimmungen und Wegeführung sind vor Ort zu beachten. Teilweise Kapazitätenreduktion. Es herrschen individuelle Einlassbestimmungen zu den jeweiligen Veranstaltungen! Informieren Sie sich hierzu immer auf den jeweiligen Veranstaltungsseiten!
WIR SIND VIELE – JEDE*R EINZELNE VON UNS!
Die Uferstudios unterstützen die Berliner Erklärung der Vielen für eine offene Gesellschaft!