reinkommen
Diana Schümann
Uferstudio 7 und online

reinkommen5
Galerie Bilder ansehen
Termine
Fr 15.10.21 18:00 Uhr
Sa 16.10.21
So 17.10.21
Mo 18.10.21
Di 19.10.21
Beschreibung

Ausgewählt worden zu sein für eine Residenz im ada Studio bietet Diana Schümann die einmalige Gelegenheit, für ihr neues Stück mit dem Arbeitstitel C.U.L.T.U.R.E C.L.A.S.H zu recherchieren.
Diese Arbeit beschäftigt sich mit Identitäten sozialer Ungerechtigkeit. Hierbei soll beleuchtet werden, dass die Vergangenheit nicht „tot“ ist, sondern vielmehr eine Fortsetzung in die Gegenwart besteht. Soziale Ungerechtigkeit, Verletzung und staatliche Missachtung von Menschenrechten, Grenzen/Mauern betreffen uns alle und betreffen jede Gesellschaft. Ziel ist es, mittels unterschiedlicher Tanztechniken und -stile aus dem Hip Hop sowie dem zeitgenössischen Tanz unerzählte Geschichten sozialer Ungerechtigkeit eingehend zu erforschen und auf die Bühne zu bringen.

"reinkommen" ist die jüngste Reihe des ada Studios. Sie gibt jungen Choreograph*innen die Möglichkeit, ihren Arbeitsprozess zu öffnen, das Publikum zum Reinkommen einzuladen und ins Gespräch zu kommen.

Gefördert im Rahmen des Pilotprojekts Residenzförderung Tanz der Berliner Senatsverwaltung für Kultur und Europa.

Besetzung

Recherche & Präsentation: Diana Schümann

Weitere Infos (und ggf. Reservierungen)

Zur Teilnahme an der Offenen Probe bitte E-Mail mit verbindlicher Anmeldung an ticket@ada-studio.de senden. Mehr Informationen auf www.ada-studio.de.

Von Samstag, 16. Oktober 2021, 10 Uhr, bis Dienstag, 19. Oktober 2021, 23.59 Uhr, wird der Videostream der Live-Veranstaltung auf www.ada-studio.de verfügbar sein.

Bitte halten Sie die Abstands-, Masken- und Hygienevorschriften ein. Die Veranstaltung kann nur mit GGG-Nachweis (geimpft, genesen, getestet) besucht werden. Es besteht die Pflicht zur Kontaktdatenhinterlegung. Mehr Infos dazu hier.

Ticketpreis
5,00€; Eintritt für Stream frei; .com(munity) Ticket erbeten (paypal an ticket@ada-studio.de)

Coronavirus (COVID-19) - Besucherregeln
Bitte beachten: Veranstaltung können nur mit SCAN-FÄHIGEM 2G-Nachweis (ANALOGES oder DIGITALES Covid- Impfzertifikat der EU MIT QR-CODE oder gültiger digitaler Genesenennachweis) besucht werden (Lichtbildausweis zum Identitätsnachweis ist mitzuführen). Hinweis: Gelbe Impfpässe werden nicht akzeptiert! Es besteht die Pflicht zur Kontaktdatenhinterlegung. Für alle Veranstaltungen besteht Maskenpflicht. Abstandsbestimmungen und Wegeführung sind vor Ort zu beachten. Starke Kapazitätenreduktion.
Hinweis zum Kauf von Tickets
Aufgrund des aktuellen pandemischen Infektionsgeschehens wird in Berlin bald die 2G+-Regel gelten. Eine genauere Definition des „+“ steht noch aus. Wir bitten, sich über die jeweiligen Entscheidungen informiert zu halten und dies bei der Ticketbuchung von zukünftigen Veranstaltungen zu berücksichtigen.
WIR SIND VIELE – JEDE*R EINZELNE VON UNS!
Die Uferstudios unterstützen die Berliner Erklärung der Vielen für eine offene Gesellschaft!