Under Cover
Ulduz Ahmadzadeh
Studio 14

Uferstudios Ulduz Ahmadzadeh Under Cover Almud Kejza quadrat2
Galerie Bilder ansehen
Termine
Do 14.07.22 20:30 Uhr
Beschreibung

In Under Cover bewegt sich die iranisch-österreichische Tänzerin und Choreografin Ulduz Ahmadzadeh entlang der Kontinente, Orte und Kontexte ihrer Biografie und verwebt diese in einem bestechenden Mix aus Performance, Film und Installation mit den Erfahrungen von anderen „orientalischen“ Frauen. Ob mit oder ohne Hijab, die Herkunft dieser Frauen triggert Erwartungshaltungen und legt sich wie ein Schleier über die Wahrnehmung der Realität. Auch die aktuelle populistische Verkettung der Begriffe Islam, Kopftuch und Terrorismus zeichnet ein bewusst eindimensionales Bild muslimisch sozialisierter Frauen. Ahmadzadeh setzt in ihrer Performance weniger auf das Trugbild Herkunft als auf die Analyse der (gesellschafts-)politischen Lage, um bestehende Machtstrukturen zu unterlaufen. Ausgehend von Interviews nimmt sie die Gestalt verschiedener Frauen an und liefert dem Publikum so Einblicke in ein komplexes Spannungsfeld aus divergierenden Rollenbildern, Glaubenssystemen und individuellen Einstellungen zu Lust und körperlicher Freiheit.

 

Besetzung

Choreografie, Performance: Ulduz Ahmadzadeh | Konzept, Dramaturgie: Johanna Figl | Ausstattung, Bühne, Szenenbild: Till Jasper Krappmann | Sounddesign: Paul Kotal | Kamera: Parvin Ebrahimi | Filmmontage: Christin Veith | Produktion: Almud Krejza | Blick von außen: Gerlinde Roidinger

Weitere Infos (und ggf. Reservierungen)

Tickets hier erhältlich.

Ticketpreis
15,00€ / 12,00€ ermäßigt

123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
CALL FOR ACTION - EMERGENCY FUND
Für die Einrichtung eines Notfallsfonds für kulturelle und andere zivilgesellschaftliche Organisationen, um ukrainische und russische Kolleg*innen, die durch den Krieg bedroht sind, aktiv zu unterstützen.

Coronavirus (COVID-19) - Besucherregeln
Wir empfehlen das Tragen einer Maske! Abstandsbestimmungen und Wegeführung sind vor Ort zu beachten. Teilweise Kapazitätenreduktion. Es herrschen individuelle Einlassbestimmungen zu den jeweiligen Veranstaltungen! Informieren Sie sich hierzu immer auf den jeweiligen Veranstaltungsseiten!
WIR SIND VIELE – JEDE*R EINZELNE VON UNS!
Die Uferstudios unterstützen die Berliner Erklärung der Vielen für eine offene Gesellschaft!