BIO - acts of living
Hof

BIO acts of living PR photo c tizo all quadrat
Galerie Bilder ansehen
Termine
So 21.08.22 13:00 Uhr
Beschreibung

BIO begann als ein Forschungsprojekt, das sich mit dem Verständnis und der Sensibilisierung für die aktuelle Klimakrise und die Umweltprobleme, in die wir alle verwickelt sind, befasst. In dieser Ausgabe, BIO - ACTS OF LIVING, möchte das Projekt zur Teilnahme am Austausch von Praktiken der Fürsorge (practices of care) einladen. Offen für Menschen, die eigene Praktiken haben mit Bezug zum Weltgeschehen, auf Mikro- oder Makroebene.

Gefördert mit Mitteln des Fonds Darstellende Künste (TakeHeart - Wiederaufnahme).

Besetzung

Deliverer : Tizo All | Collaborators, creators, makers : Tizo All, Marc Philipp Gabriel, Anajara Amarante, Suzanne Stavast, Manoela Rangel

Weitere Infos (und ggf. Reservierungen)

Registrierung hier möglich.

Ticketpreis
Freier Eintritt, Spenden sind willkommen!

CALL FOR ACTION - EMERGENCY FUND
Für die Einrichtung eines Notfallsfonds für kulturelle und andere zivilgesellschaftliche Organisationen, um ukrainische und russische Kolleg*innen, die durch den Krieg bedroht sind, aktiv zu unterstützen.

Coronavirus (COVID-19) - Besucherregeln
Wir empfehlen das Tragen einer Maske! Abstandsbestimmungen und Wegeführung sind vor Ort zu beachten. Teilweise Kapazitätenreduktion. Es herrschen individuelle Einlassbestimmungen zu den jeweiligen Veranstaltungen! Informieren Sie sich hierzu immer auf den jeweiligen Veranstaltungsseiten!
WIR SIND VIELE – JEDE*R EINZELNE VON UNS!
Die Uferstudios unterstützen die Berliner Erklärung der Vielen für eine offene Gesellschaft!