STADT LAND ANGSTHASE
Hof der Uferstudios

PastedGraphic 1 quadrat
Galerie
Bilder ansehen

Termine
Fr 30.09.22 11:00 Uhr
Sa 01.10.22 12:30 Uhr
Beschreibung

Stadt oder Land? Aufregende Metropole oder Entschleunigung? Unterschiedliche Lebensentwürfe von Stadt und Land stehen im Zentrum dieser wunderbaren Fabel. Eine Geschichte von Mäusen, die das Leben selbst in die Hand nehmen und etwas ändern, um das Miteinander und Klima sinnerfüllter zu gestalten. Ihre Angst macht sie überlebensfähig und zukunftsträchtig. Das Bewältigen gibt ihnen den Mut und das Vertrauen, eine Vision von Morgen zu entwickeln.

Gefördert durch DRAUSSENSTADT – Call for Action // Berliner Projektfonds Urbane Praxis durch die Stiftung für Kulturelle Weiterbildung und Kulturberatung.

Besetzung

Von und mit Martin Clausen, Rafał Dziemidok und Katrin Hentschel | Choreografie: Rafał Dziemidok | Ausstattung: Ivan Bazak | Musik: Thimo Sander

Martin Clausen, Katrin Hentschel und Rafal Dzimidok realisieren als Stadtmaus Landmaus GbR anspruchsvolles unterhaltsames Kinder und Jugendtheater in den Bereichen Performance und Tanz. Clausen und Dzimidok arbeiten seit einigen Jahren als Tänzer und Performer, Hentschel ist Spezialistin für Kinder und Jugendtheater. Hinzu kommt eine Zusammenarbeit mit dem Musiker, Komponisten und Produzenten Thimo Sander.

Weitere Infos (und ggf. Reservierungen)

Die Plätze für diese Veranstaltung sind begrenzt. Wir bitten um Voranmeldung unter: https://pretix.eu/Uferstudios/ANGSTHASE/.

Ticketpreis
freier Eintritt

1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930
CALL FOR ACTION - EMERGENCY FUND
Für die Einrichtung eines Notfallsfonds für kulturelle und andere zivilgesellschaftliche Organisationen, um ukrainische und russische Kolleg*innen, die durch den Krieg bedroht sind, aktiv zu unterstützen.

Coronavirus (COVID-19) - Besucherregeln
Wir empfehlen das Tragen einer Maske! Abstandsbestimmungen und Wegeführung sind vor Ort zu beachten. Teilweise Kapazitätenreduktion. Es herrschen individuelle Einlassbestimmungen zu den jeweiligen Veranstaltungen! Informieren Sie sich hierzu immer auf den jeweiligen Veranstaltungsseiten!
WIR SIND VIELE – JEDE*R EINZELNE VON UNS!
Die Uferstudios unterstützen die Berliner Erklärung der Vielen für eine offene Gesellschaft!