PURPLE - Internationales Tanzfestival für junges Publikum
30. Mai 2022 – 04. Juni 2022

Im Frühjahr findet schon zum sechsten Mal das Internationale Tanzfestival für junges Publikum PURPLE in Berlin statt. Die acht Produktionen, die das Festival an sechs Tagen präsentiert, stammen aus Spanien, England, der Schweiz, Deutschland und Österreich.

Ziel von PURPLE ist es, Kinder und Jugendliche für Tanz zu begeistern und auf zeitgenössische Performances neugierig zu machen. Dabei bietet das Festival Stücke mit verschiedenen ästhetischen Ansätzen und inhaltlichen Fragestellungen.

Das Bühnenprogramm richtet sich an ein Publikum ab drei Jahren und spiegelt inhaltlich wie ästhetisch den Facettenreichtum des zeitgenössischen Tanzes wider. Es möchte Kindern und Jugendlichen einen Zugang zum Tanzen ermöglichen, sie im besten Fall für diese Kunstform begeistern.

Das Festival wurde seitens der Presse für sein „anspruchvolles wie sensibles“ (TAZ) Programm gelobt: In erster Linie ginge es um „gute Stücke“, schreibt der TanzRaumBerlin, das Programm könne „sich sehen lassen“, findet die Berliner Zeitung.

Mehr Infos zum kompletten Programm unter www.purple-tanzfestival.de.

AutoPlay Foto Miriam Tamayo 555x416 quadratisch
30. Mai - 31. Mai 2022
Mo 30.05.22 09:30 Uhr
Mo 30.05.22 11:30 Uhr
Di 31.05.22 09:30 Uhr
Di 31.05.22 11:30 Uhr
1 weiterer Termin
Heizhaus

Tanzperformance

EQUALITY Matthias Waeckerlin 555x416 quadratisch
Company Lindh & Weingartner
31. Mai - 01. Juni 2022
Di 31.05.22 10:00 Uhr
Di 31.05.22 19:30 Uhr
Mi 01.06.22 10:00 Uhr
Uferstudio 14

Tanzperformance

Screensaver Series Janine Harrington Photo Roswitha Chesher 555x416 quadratisch
Janine Harrington
02. Juni - 04. Juni 2022
Do 02.06.22 09:30 Uhr
Do 02.06.22 11:30 Uhr
Fr 03.06.22 09:30 Uhr
Fr 03.06.22 11:30 Uhr
Fr 03.06.22 19:30 Uhr
Sa 04.06.22 16:00 Uhr
Sa 04.06.22 18:00 Uhr
4 weitere Termine
Uferstudio 14

Tanzperformance

123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930
CALL FOR ACTION - EMERGENCY FUND
Für die Einrichtung eines Notfallsfonds für kulturelle und andere zivilgesellschaftliche Organisationen, um ukrainische und russische Kolleg*innen, die durch den Krieg bedroht sind, aktiv zu unterstützen.

Coronavirus (COVID-19) - Besucherregeln
Wir empfehlen das Tragen einer Maske! Abstandsbestimmungen und Wegeführung sind vor Ort zu beachten. Teilweise Kapazitätenreduktion. Es herrschen individuelle Einlassbestimmungen zu den jeweiligen Veranstaltungen! Informieren Sie sich hierzu immer auf den jeweiligen Veranstaltungsseiten!
WIR SIND VIELE – JEDE*R EINZELNE VON UNS!
Die Uferstudios unterstützen die Berliner Erklärung der Vielen für eine offene Gesellschaft!